Regelwerksankündigungen

Die DWA überarbeitet das Merkblatt ATV-DVWK-M 902 „Dränfilter aus Kokosfasern für gütegesicherte Dränrohre“.

Die DWA überarbeitet das Merkblatt DWA-M 606 „Maßnahmen der Seentherapie“. Die Überarbeitung wird im Fachausschuss GB 3 in der neu geschaffenen Arbeitsgruppe GB 3.6 „Seentherapie“ erfolgen. Sie soll grundlegend sein.

Die DWA überarbeitet das Arbeitsblatt DWA-M 716-1 „Öl- und Chemikalienbindemittel - Teil 1: Allgemeine Anforderungen“. Hinweise und Anregungen  nimmt die DWA entgegen.

Die DWA wird das Arbeitsblatt DWA-A 716-9 überarbeiten. Aufgrund der langen Laufzeit des Beteiligungsverfahrens nach Veröffentlichung des Gelbdrucks (Schiedsverfahren) hat sich bereits jetzt erhöhter Aktualisierungsbedarf ergeben.

Die DWA hat Teil 1: „Planung, Ausschreibung und Ausführung“ und Teil 2: „Betrieb“ des Merkblatts DWA-M 229 „Systeme zur Belüftung und Durchmischung von Belebungsanlagen“ veröffentlicht.

Die DWA hat den Entwurf des Merkblatts DWA-M 920-4 veröffentlicht.

Die DWA aktualisiert das Merkblatt DWA-M 256-1. Hinweise richten Sie bitte an die DWA, Dr.-Ing Christian Wilhelm, wilhelm@dwa.de.

Die DWA bringt das Merkblatt DWA-M 384 neu heraus. Interessenten an einer Mitarbeit melden sich bitte mit einer themenbezogenen Beschreibung ihres beruflichen Werdeganges bei Josefine Dahmen, dahmen@dwa.de.

Die DWA überarbeitet das Merkblatt DWA-M 363. Hinweise und Anregungen zu diesem Vorhaben erbittet die DWA an Dipl.-Ing. Reinhard Reifenstuhl, reifenstuhl@dwa.de.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 608-1 „Bisam, Biber, Nutria - Teil 1: Erkennungsmerkmale und Lebensweisen“ veröffentlicht.