DWA ruft Mitglieder zu Spenden auf

Partnerschaft mit Welthungerhilfe und Wasserstiftung

Die DWA hat auf Ihrer Bundestagung am 24. November 2010 mit der Welthungerhilfe, Bonn, und der WasserStiftung, Ebenhausen,  eine Partnerschaft geschlossen. Gemeinsames Ziel der Partnerschaften ist die Unterstützung von Menschen in Not durch verbesserte Versorgung mit Wasser und Sanitäranlagen.

Daher möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, die Projekte unserer Partner zu unterstützen. Jeder Euro, auch ein kleiner Betrag, hilft, die Projekte der Welthungerhilfe sowie der WasserStiftung zu verwirklichen.

Insgesamt 2,5 Milliarden Menschen und damit jeder zweite Bewohner eines Entwicklungslandes lebt ohne sanitäre Grundversorgung. Fast 900 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Helfen Sie jetzt!

Aktuelle Spendenaufrufe