Ehrungen | Auszeichnungen

Die DWA ehrt besondere Leistungen seiner Mitglieder, Freunde und Förderer, die sich in Wissenschaft und Praxis, in Forschung und Entwicklung besonders verdient gemacht haben.

Ehrungen

Als Ehrungen durch die Vereinigung sind vorgesehen:

 

  • die Ehrenmitgliedschaft
  • die Ehrennadel


Jedes Mitglied der DWA kann Vorschläge für Ehrungen und Auszeichnungen unterbreiten.

Auszeichnungen/Preise

Auszeichnungen


Als Auszeichnungen durch die Vereinigung sind vorgesehen:

 

  • die Max-Prüß-Medaille
  • die Theodor-Rehbock-Medaille
  • der William-Lindley-Ring


Jedes Mitglied der DWA kann Vorschläge für Ehrungen und Auszeichnungen unterbreiten.


Preise


Als Preise durch die Vereinigung sind vorgesehen:

 

  • der Karl-Imhoff-Preis
  • der Ernst-Kuntze-Preis
  • der DWA-Gewässerentwicklungspreis


Der Karl-Imhoff-Preis und der Ernst-Kuntze-Preis werden ausgeschrieben und aufgrund von eingehenden Bewerbungen verliehen. Der DWA-Gewässerentwicklungspreis wird ebenfalls ausgeschrieben und kann sowohl auf der Grundlage von Vorschlägen als auch von eingehenden Bewerbungen verliehen werden.


Die Namensgeber

Max-Prüß-Medaille

In Würdigung der großen Verdienste, die sich der Marinebaurat und Baudirektor Dr.-Ing. Max Prüß als Gründungspräsident der Abwassertechnische Vereinigung (ATV) um die Vereinigung erworben hat, vergibt die DWA die Max-Prüß-Medaille.

Theodor-Rehbock-Medaille

Zur Erinnerung an Professor Theodor Rehbock und seine maßgeblichen Arbeit beim Aufbau des wasserbaulichen Versuchswesens vergibt die DWA die Theodor-Rehbock-Medaille.

William-Lindley-Ring

Der William-Lindley-Ring wird verliehen zur Erinnerung an den Ingenieur William Lindley, der im 19. Jahrhundert Pionierleistungen auf den Gebieten der Kanalisation und Wasserversorgung vollbrachte.

Karl-Imhoff-Preis

In Würdigung der großen Verdienste, die sich Dr.-Ing. Karl Imhoff um die deutsche und internationale Wasser- und Abwasserwirtschaft erworben hat und die in zahlreichen Ehrungen Niederschlag fand sowie zur bleibenden Erinnerung an sein Wirken hat die DWA den Karl-Imhoff-Preis als DWA-Umweltpreis geschaffen.

Ernst-Kuntze-Preis

In Anerkennung der großen Verdienste, die sich Dr.-Ing. E.h. Ernst Kuntze, Präsident der Abwassertechnischen Vereinigung e.V.von 1969 bis 1985, um die Entwicklung und das Ansehen der ATV bzw. DWA im In- und Ausland erworben hat, stiftet die DWA den Ernst-Kuntze-Preis.