Messdatenmanagement-Expert (MDMS)

Ihr Einstieg in eine innovative Datenverwaltung

Messdaten

Das DWA-Merkblatt DWA-M 151, "Messdatenmanagementsysteme (MDMS) in Entwässerungssystemen", ist Anfang August 2014 erschienen und beschreibt die wichtigsten Anforderungen an eine optimale Datenverwaltung von Mess- und Metadaten.

MDMS bedeutet kurz gesagt,

- Messdaten aus unterschiedlichen, internen und externen Quellen zusammenführen

- Messdaten formatunabhängig für jeden lesbar machen

- Messdaten einfach überprüfen, korrigieren und zentral pflegen

- Messdaten aussagekräftig visualisieren und auswerten

- Messdaten schnell zu Reports, Statistiken und Berichtswesen umwandeln

.... kurz gesagt: Messdaten produktiv machen    

12.614.400 Messwerte pro Jahr

produziert ungefähr eine Stadt von 50.000 Einwohnern und sechs Entlastungsbauwerken bei 4 Messgebern je Bauwerk. Und das ist der Umfang bei nur einer von mehreren Datenquellen.  

Mit dem MDMS-Expert führen Sie große Datenmengen aus unterschiedlichen Formaten und Datenquellen zentral zusammen. Sie schaffen auf diese Weise einen inhaltlich und technisch gesicherten Datenpool, so dass alle Mitarbeiter jederzeit auf die gleichen Daten schnell zugreifen. Datenweitergabe an externe Dienstleister oder Aufsichtsbehörden findet verlustfrei im selbstgewählten Format statt.  

Kostenlos DWD-Daten nutzen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) stellt inzwischen viele Daten kostenlos zur Verfügung. Die Herausforderung ist dabei das Filtern der für Sie relevanten Daten aus dem großen Pool an Stations- und Radarniederschlagsmessungen des DWDs. Dabei hilft das neue Radarmodul zum Messdatenmanagement-Expert. 

Das Modul ist als Demoversion verfügbar. Wenn Sie beraten werden wollen, machen wir das gerne. Bitte senden Sie uns eine kurze Mail mit Betreff Radar-Modul an expert(at)dwa.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

So funktioniert das neue Radarmodul!

Dokumentation (PDF)

Demoversion MDMS-Expert mit Radarmodul

Sicherheit und Zeit gewinnen durch

  • DWA-Regelwerk-Konformität
  • klare Datenherkunft durch strukturierte Ablage aller Metadaten
  • zentrale Datenpflege und -sicherung
  • vielfältige Auswertungs- und Grafiktools inkl. interaktiver Landkarte
  • leichte Auffindbarkeit von Daten
  • Vorlagen für Reports, Nachweise, Berichtswesen
  • sofortige Auskunftsfähigkeit
  • Verifizierung von Kanalnetzmodellen
  • den Klimawandel greifbar machen mit eigenen belegbaren Daten

Expertenwissen zum fairen Preis

Preisübersicht
in Euro
Nichtmitglieder fördernde DWA-Mitglieder
Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.    
MDMS-Expert
inkl. Pflegevertrag für das Jahr des Kaufs
2.500,00 2.000,00
MDMS-Expert mit Radarmodul
inkl. Pflegevertrag für das Jahr des Kaufs
3.850,00 3.080,00
Zusatzmodule wie Starkregenanalyse, Hochwasserscheitelstatistik, Abflussfüllenstatistik auf Anfrage auf Anfrage
Pflegevertrag für ein Kalenderjahr;
schriftlich kündbar zum Jahresende
15% des Lizenzpreises 15% des Lizenzpreises

Link zum Shop