Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medien- und Bürgerinformationen

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Kurzbeschreibung

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) setzt sich intensiv für die Entwicklung einer sicheren und nachhaltigen Wasser- und Abfallwirtschaft ein. Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Organisation arbeitet sie fachlich auf den Gebieten Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall und Bodenschutz. Die rund 14.000 Mitglieder repräsentieren die Fachleute und Führungskräfte aus Kommunen, Hochschulen, Ingenieurbüros, Behörden und Unternehmen.

In Europa ist die DWA die mitgliederstärkste Vereinigung auf diesem Gebiet und nimmt durch ihre fachliche Kompetenz bezüglich Regelsetzung, Bildung und Information sowohl der Fachleute als auch der Öffentlichkeit eine besondere Stellung ein.

Energiepotenzialen auf der Spur

22.07.2016

Am 12. und 13. September 2016 bietet die DWA in Augsburg zwei Veranstaltungen zum Thema Energie: den DWA-Energietag und das ERWAS-DACH-Seminar.

Mehr Infos

Treffen der Beauftragten für den Gewässerschutz

21.07.2016

Die DWA organisiert am 29. und 30. November 2016 in Nürnberg einen bundesweiten Erfahrungsaustausch für Gewässerschutzbeauftragte. Die GSB-Tage beschäftigen sich mit Anspruch und Wirklichkeit des Gewässerschutzes. 

Mehr Infos

Fachkräfte für den Wassersektor

21.07.2016

Um den Fachkräftebedarf in Deutschland zu decken und zugleich einen Pool von sprach- und fachkompetenten Personen für die Wasserwirtschaft im arabischen Raum aufzubauen, bieten DWA und Vesbe eine Weiterbildung für berufserfahrene Migranten an.

Mehr Infos

Branchenspezifische Industrieabwässer und Abfälle

12.07.2016

Die DWA möchte das Team des Fachausschusses IG-2 „Branchenspezifische Industrieabwässer und Abfälle“ erweitern und sucht Expertinnen und Experten aus dem Gebiet.

Mehr Infos