Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medien- und Bürgerinformationen

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Kurzbeschreibung

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) setzt sich intensiv für die Entwicklung einer sicheren und nachhaltigen Wasser- und Abfallwirtschaft ein. Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Organisation arbeitet sie fachlich auf den Gebieten Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall und Bodenschutz. Die rund 14.000 Mitglieder repräsentieren die Fachleute und Führungskräfte aus Kommunen, Hochschulen, Ingenieurbüros, Behörden und Unternehmen.

In Europa ist die DWA die mitgliederstärkste Vereinigung auf diesem Gebiet und nimmt durch ihre fachliche Kompetenz bezüglich Regelsetzung, Bildung und Information sowohl der Fachleute als auch der Öffentlichkeit eine besondere Stellung ein.

Verantwortung für die Umwelt

06.12.2016

In der Reihe Wasserwirtschaftskurse bietet die DWA vom 1. bis 3. März 2017 in Kassel den Kurs P/5 Behandlung von Industrie- und Gewerbeabwasser an.

Mehr Infos

Plattform der industriellen Wasserwirtschaft

01.12.2016

Fachleute verschiedener Disziplinen sind aufgerufen, die Industrietage Wassertechnik am 25. Januar 2017 in Dortmund mit Vorträgen und Posterbeiträgen zu gestalten.

Mehr Infos

Überwachung, Planung, Satzungsrecht

09.11.2016

Im Januar 2017 richtet die DWA die vierten Grundstücksentwässerungstage in Fulda aus. Sie befassen sich mit Fragen der Überwachung von Grund- und Abwasserleitungen, der Planung von Entwässerungsanlagen sowie dem Satzungs- und Vertragsrecht.

Mehr Infos

Deutsche Wasserwirtschaft in Indien

11.10.2016

Die Qualifizierung von Fachkräften stand im Mittelpunkt des Rahmenprogramms der DWA auf der IFAT India, die vom 28. bis 30. September 2016 in Mumbai stattfand.

Mehr Infos