Struktur

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) ist in das Vereinsregister der Stadt Bonn eingetragen. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Beirat der DWA begleitet die Arbeit des Präsidiums und des Vorstandes beratend.


Organisationsstruktur der DWA

Mitglieder des Präsidiums, Vorstands und Beirats

Landesverbände

Zur Wahrnehmung der Aufgaben der DWA auf bundes- bzw. regionaler Ebene unterhält der Verband eine Bundesgeschäftsstelle und sieben Landesverbände.

Hauptausschüsse

Die Beratung und Lösung von Fachfragen erfolgt durch vom Vorstand gebildete Hauptausschüsse. Hauptausschüsse können zur Erledigung ihrer Aufgaben mit Zustimmung des Präsidiums Fachausschüsse bilden, die ihrerseits für die Bearbeitung von Fachfragen Arbeitsgruppen einsetzen können. Alle Mitwirkenden in den Haupt- und Fachausschüssen sowie in den Arbeitsgruppen sind ehrenamtlich tätig.

 

Darüber hinaus kann der Vorstand bei Bedarf Fachgemeinschaften bilden. Diesen obliegen die Durchführung und Vertiefung von Arbeiten auf einzelnen Fachgebieten der Vereinigung.