Young Water Professionals' (YWP) Programme

Allgemeine Informationen

Seit 2001 nehmen jedes Jahr junge Ingenieure aus dem In- und Ausland an einem meist einwöchigen Exkursions- und Seminarprogramm in englischer Sprache in Deutschland teil.

Das Programm bietet dem ausländischen Ingenieurnachwuchs die Gelegenheit, internationale Messen (Wasser Berlin, IFAT) zu besuchen, deutsches Wissen und deutsche Firmen kennenzulernen, sich mit anderen zu vernetzen und mit positiven Erfahrungen in seine Heimatländer zurückzukehren.

 

Inzwischen haben rund 850 internationale junge Ingenieure aus über 60 Nationen an diesem Programm teilgenommen, viele „Ex- Young Scientists“ sind mittlerweile in leitenden Positionen in ihren Heimatländern tätig.

 

Das Programm wird seit vielen Jahren vom Internationalen Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) unterstützt.

YWP Programme 2017 in Berlin

Vom 28. bis 31. März 2017 findet im Rahmen der Wasser Berlin International das 16. YWP Programm statt.

 

Neben der Teilnahme am Programm, haben die YWPs und Jungmitglieder der IWA/EWA/DWA die Möglichkeit, die Young Water Professionals' Lounge in der Halle 3.2 (neben dem DWA-Stand) zu besuchen, in der sie ihr Netzwerk ausbauen können und internationale Firmen kennenlernen dürfen.