Deichverteidigung
Unverzichtbarer Bestandteil eines umfassenden Hochwasserschutzes

Lernen Sie alles Wichtige im Grund- und Aufbaukurs Deichverteidigung

Deichfachkräfte im Mittelpunkt

Hochwasserschutz fängt nicht erst bei steigenden Pegeln an

Hochwasserereignisse zeigen uns, dass die Deichverteidigung eine wichtige Aufgabe ist. Als Ergänzung zu den ingenieurtechnischen Bauwerken ist sie unverzichtbarer Bestandteil eines
umfassenden Hochwasserschutzes. Dabei stehen die Deichfachkräfte im Mittelpunkt. Sie müssen insbesondere in einem Einsatzfall Mängel und Schäden der Deiche und  Hochwasserschutzanlagen vor Ort schnell erkennen, die Lage beurteilen, gegebenenfalls Einsatzkräfte und Material anfordern und die Notsicherungsmaßnahmen vor Ort anleiten.
Die erfolgreiche Bewältigung dieser Aufgabe verlangt sowohl fachliches Wissen in Theorie und Praxis als auch die Koordination aller Beteiligten. Unsere einsatzerfahrenen Lehrkräfte  vermitteln Ihnen die fachlichen Grundlagen und gehen gemeinsam mit Ihnen in die praktische Einübung des Gelernten.

Unser Veranstaltungsflyer

Sie hätten es gerne schwarz auf weiß? Laden Sie sich hier die PDF herunter.

Zum Flyer

Grundkurs

Schulungsort: Hamburg

in Kooperation mit dem Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässern

  • Maßnahmen der Deichverteidigung
  • Küstenschutz und Sturmfluten
  • Praktische Übungen im SchulungsZentrum Deichverteidigung
  • Exkursion Deichverteidigungsgebiet III, Innenstadt
  • u.v.m

Mehr erfahren

Schulungsort: Köln

in Kooperation mit den Stadtentwässerungsbetrieben Köln

  • Organisation Hochwasserschutz Köln
  • Praktische Übungen Sandsackdamm, IBS-System,..
  • Praktische Übungen Quellkade, Deichfußsicherung,...
  • Besichtigung Kölner HWS-Anlagen
  • u.v.m.

Mehr erfahren

Schulungsort: Duisburg

in Kooperation mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg

  • Rechtlicher Rahmen
  • Der Deichwart: Aufgaben und Ausstattung
  • Systematik der Schäden am Deich und Notsicherungsmaßnahmen
  • Sandsackersatzsysteme
  • Praktische Übungen
  • u.v.m.

Mehr erfahren

Schulungsort: Dresden

in Kooperation mit der Landestalsperrenverwaltung Sachsen

  • Organisation Hochwasserschutz
  • Alarmstufen, Meldewege, Verantwortlichkeiten
  • Exkursion zu den Hochwasserschutzanlagen in Dresden
  • Praktische Übungen und Erfahrungsaustausch
  • u.v.m.

Mehr erfahren

Grundkurs mit Zertifikat

Der Grundkurs endet mit einer Prüfung und Zertifikatvergabe bei bestandener Prüfung.

Vertrag und Stempel

Deichverteidigung Aufbaukurs

Wissen auffrischen - Praxis einüben

Schulungsort: Duisburg

in Kooperation mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg

  • Theorie: Neuerungen, DWA-Hochwasserpass, DWA-Hochwasseraudit
  • Theorie: Arbeiten in einem Stab (Krisenstab, FeuerwehrEinsatzleitung, etc.)
  • Theorie: Schäden am Deich
  • Planspiele: Schäden am Deich
  • Theorie: Sandsack-Ersatz-Systeme
  • Theorie: Logistik im Hochwassereinsatz
  • Exkursion Deichbaustelle
  • UVV bei Arbeiten auf dem Deich und bei Hochwasser
  • Planspiele und praktische Übungen: Sandsackfüllplatz/Sandsacklogistik
  • Der Deichwart: Aufgaben und Ausstattung
  • Systematik der Schäden am Deich und Notsicherungsmaßnahmen

Mehr erfahren

©Oderdeichsanierung Los 51 / NAUE GmbH & Co. KG

KONTAKTFORMULAR

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin:

Angelika Schiffbauer
Tel.: +49 2242 872-156

Abteilung Bildung und internationale Zusammenarbeit

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de