DWA-Gewässergütemodell

Modellrechnungen in der Wassergütewirtschaft

Was wäre, wenn? Mit dem Gewässergütemodell können umfassend unterschiedlichste, komplexe Szenarien simuliert werden und deren Auswirkungen ausgewertet werden. Was passiert beim Eintrag bestimmter Stoffe ins Gewässer? Wie wirkt sich eine sich ändernde Beschattung aus? Welche Konsequenz hat die Anlage einer Ausleitungsstrecke?

Meteorologische, hydrologische und Stoffumwandlungs-Prozesse sind damit überprüfbar.

NEU Lernvideos

Im Kurs Water Quality Modelling im internationalen Studiengang „Transnational ecosystem-based Water Management“ der Universität Duisburg-Essen wurde zusammen mit Herrn Dr. Christoffels (IBC-Ingenieure) und dem Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) ein Lernvideo für die Gütemodellsoftware der DWA entwickelt. Dieses Video ermöglicht es die einzelnen Schritte der Modellsoftware im Detail nachzuvollziehen und die Grundlagen in der Gütemodellierung zu erlangen. Weitere Videos sollen im Zuge von Abschlussarbeiten folgen, um weitere Module der Software im Detail zu erklären.

Lernvideo I (Externer Link)

Lernvideo II (Externer Link)

Expertenwissen zum fairen Preis

Preisübersicht
in Euro
Nichtmitglieder fördernde
DWA-Mitglieder
Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.    
Einzelplatzlizenz 4.950,00 € 4.250,00 €
Jährliche Wartungs- und Updategebühr auf Anfrage auf Anfrage