Unsere Mitaussteller auf der IFAT 2020

04. - 08. Mai 2020 in München

Wir freuen uns auf

Die agw ist ein Zusammenschluss aus Aggerverband, Bergisch-Rheinischem Wasserverband, Emschergenossenschaft, Erftverband, Linksniederrheinischer Entwässerungs-Genossenschaft, Lippeverband, Niersverband, Ruhrverband, Wahnbachtalsperrenverband, Wasserverband Eifel-Rur und Wupperverband in NRW.
Unsere Maxime: Wasserwirtschaft in öffentlicher Verantwortung!

Die Mitglieder der agw betreiben 300 Kläranlagen mit rund 19 Mio. EW, 37 Talsperren und sind für die Betreuung von rund 17.700 km Fließgewässer verantwortlich.

Anticimex ist das Unternehmen für moderne Schädlingsbekämpfung. Durch Prävention, neue Technologie und nachhaltige Lösungen erfüllt Anticimex die aktuellen Anforderungen nach gesunden Umgebungen, sowohl für Städte und Kommunen sowie für Unternehmen als auch für Einzelpersonen auf der ganzen Welt. Gegründet in 1934 in Schweden, sind wir heute rund 5.600 Mitarbeiter in 17 Ländern. Deutschlandweit setzen wir zur Rattenbekämpfung im Kanal auf das Smart System, welches auf Gift verzichtet, die gesetzlichen Anforderungen erfüllt und eine strategische Bekämpfung ermöglicht.

Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft e.V. (AöW)

Die AöW ist die Interessenvertretung der öffentlichen Wasserwirtschaft in Deutschland. Sie ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Unternehmen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, der Wasser- und Bodenverbände, die ihre Leistungen ausschließlich selbst oder durch verselbständigte Einrichtungen in öffentlich rechtlichen Organisationsformen erbringen.

Allein über den Deutschen Bund der verbandlichen Wasserwirtschaft (DBVW) sind über 2000 wasserwirtschaftliche Verbände in der AöW vertreten.

www.aoew.de

Beuth Verlag: Unsere Lösungen für Ihren Erfolg
Wir verstehen uns als Wegbereiter für Produkte und Dienstleistungen höchster Qualität und Nachhaltigkeit. Dafür unterstützen wir die Wirtschaft – Unternehmen profitieren durch eine Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit von unseren Angeboten.

Unser Portfolio umfasst:

  • nationale und internationale Normen, Standards und Technische Regeln
  • Fachliteratur für alle wichtigen Branchen und Berufsgruppen
  • digital aufbereiteten Fach-Content
  • Software-Lösungen für das Normen-Management
  • Fortbildungen über die DIN-Akademie

Seit 25 Jahren ist buildingSMART Deutschland das Kompetenznetzwerk für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft und arbeitet an und für offene und herstellerneutrale Standards. Mehr als 550 Unternehmen, Forschungs- und Hochschuleinrichtungen, Behörden und Institutionen der öffentlichen Hand sowie Privatpersonen aus allen Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft sind Mitglied bei buildingSMART Deutschland. Sie eint das Bestreben, Digitalisierung erfolgreich mitzugestalten.

CADMAP Consulting Ingenieurgesellschaft mbH ist einer der führenden Anbieter von Kanalinformationssystemen und verfügt durch langjährige Erfahrung aus großen Projekten über ein umfangreiches Know-how im Bereich des Enterprise Kanalmanagementsystems.
Die KANDIS Produktfamilie unterstützt alle Aufgaben bei Verwaltung, Betrieb und Sanierung von Kanalnetzen effizient und umfassend mit Desktop, Server- und mobilen Komponenten sowie mit moderner App-Technologie.
Weitere Informationen finden Sie unter www.cadmap.de.

CIRKEL befasst sich seit über 100 Jahren mit der Herstellung von CalciumSilikatHydraten. Unsere langjährige Erfahrung mit den natürlichen und regionalen Rohstoffen Kalk, Sand und Wasser ermöglicht uns eine anwendungsspezifische Herstellung ausgefeilter CalciumSilikatHydrat-Produkte für verschiedene Anwendungsbereiche. Unser Werk in Emsdetten befasst sich ausschließlich mit der Herstellung reinster CalciumSilikatHydrat-Phasen, welche zu Granulat, Pulver oder Slurry-Produkten verarbeitet werden.  

Im Bereich der Wassertechnik kommt unser CalciumSilikatHydrat unter dem Produktnamen SIMPur zum Einsatz. In Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen und kompetenten Partnern im Anlagenbau wird SIMPur in der Phosphatabreinigung aus Klärschlammzentrat eingesetzt. Hierbei werden Phosphate mittels SIMPur zurückgewonnen und können als P-Rezyklat im Bereich der Sekundärrohstoffe einer weiteren Verwendung als Düngemittel zugeführt werden.

Dolge – Gase sind unser Thema

Seit über 30 Jahren stehen wir für zuverlässigen Schutz und Sicherheit von Mensch, Umwelt und Technik vor allgemeinen Luftbelastungen bis hin zu aggressiven und toxischen Gasen.
Strukturierte, ingenieurmäßige Projektierung, anerkannte Methodik und tausende erfolgreicher Installationen unterstreichen unsere anerkannte Expertise.

Als Experte liefern wir garantierte Lösungen

Ob Elektronik in Schaltanlage oder Warte, Personen- und Umweltschutz insbesondere beim Handling toxischer und hochgiftiger Substanzen, oder individuelle Geruchsvermeidungen in der kommunalen Stadtentwässerungen – wir sind: Ihr Experte für saubere Luft!

www.dolge-systemtechnik.de/ihre-loesungen/abwassertechnik/

EEW Energy from Waste (EEW) ist ein in Europa führendes Unternehmen bei der Thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung. Zur nachhaltigen energetischen Nutzung dieser Ressourcen entwickelt, errichtet und betreibt das Unternehmen Verwertungsanlagen auf höchstem technologischem Niveau und ist damit unabdingbarer Teil einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. In den 18 Anlagen der EEW-Gruppe in Deutschland und im benachbarten Ausland tragen 1150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall Verantwortung.

Emschergenossenschaft (EG) und Lippeverband (LV) sind zwei Körperschaften des öffentlichen Rechts mit vergleichbaren gesetzlichen Aufgabenstellungen. Sie bündeln ihre Kompetenz seit inzwischen mehr als 90 Jahren und sind der größte Abwasserentsorger und Betreiber von Kläranlagen in Deutschland. Die Vorteile dieser Partnerschaft liegen auf der Hand: erhebliche Synergieeffekte durch mehr Wissen, mehr Erfahrung und mehr Wirtschaftlichkeit. EG und LV verbindet vor allem das gemeinsame Ziel, an Emscher und Lippe ökologisch, technisch und gestalterisch überzeugende Lösungen zu schaffen – in der Region und für die Region.

The European Water Association (EWA) is an independent non-governmental and non-profit making organisation promoting the sustainable and improved management of the total water cycle and hence the environment as a whole. It is one of the major professional associations in Europe that covers the whole water cycle, as well as wastewater and drinking water, water and wastewater treatment related wastes. Today, EWA consists of 25 European leading professional organisations in their respective countries, each representing professionals and technicians for wastewater and water utilities, academics, technology providers, consultants and contractors, local authorities and regulators. EWA represents about 50,000 professional individuals and specialists working in the broad field of water and environmental management.

www.ewa-online.eu

Die HAMMANN GmbH beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der mechanischen Reinigung von Rohrleitungssystemen. Basis hierfür bildet unser patentiertes Comprex®-Verfahren durch den kontrollierten Einsatz von dosierter aufbereiteter Druckluft und Wasser. Es ermöglicht die systematische Reinigung von Trinkwassernetzen, Rohwasser- und Abwasserdruckleitungen. Als Komplettanbieter bietet HAMMANN darüber hinaus weitere Dienstleistungen wie Hydranten- und Schieberwartung oder die Wasser-Saug-Spülung ExtraQt®. Unser Ziel: Impulse für saubere Rohrleitungen!

Wir sind ein Fachgroßhandel für Tiefbau- und Industrietechnik, der aus einem Verbund von 14 mittelständischen Partnerunternehmen mit über 65 Standorten und klar umgrenzten Verkaufsgebieten in ganz Deutschland besteht. Die einzelnen HTI Häuser sind als Komplettanbieter tätig und bieten stets ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Zusammenspiel von Vertriebsstruktur, Lagerkapazität und Lieferzeit hat sich bewährt und wird von uns ständig optimiert. So können wir eine exzellente Organisation und einen reibungslosen Ablauf mit zuverlässigem Service garantieren.

Das Innovationsnetzwerk Energiesysteme im ländlichen Raum unterstützt – im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie – Kommunen bei der dezentralen Klärschlamm-Trocknung, als auch der thermische Verwertung von Klärschlamm am eigenen Standort. Hierbei hilft INEL bei der Auswahl geeigneter Technologiekombinationen, die zu den individuellen Anforderungen des Standorts passen, sowie deren anschließende Genehmigung bis hin zur Inbetriebnahme.

Die ing Traunreut GmbH gehört zu den führenden Ingenieurdienstleistern im südostbayerischen Raum. Im Bereich der technischen Infrastruktur und Bauleitplanung decken wir mit unserem ganzheitlichen Lösungsansatz alle Ingenieurleistungen für Bauleit- & Ortsplanung, Umwelt- & Landschaftsplanung, Tiefbau- & Straßenplanung, Kanalsanierung, hydraulische Netzberechnungen von Kanal- und Wasserleitungen sowie Starkregen-Risikomanagement ab. Unter technischen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Gesichtspunkten beraten, planen und realisieren wir auch komplexe Projekte auf höchstem Niveau.

ME-Automation Projects GmbH, ein Unternehmen der Mitsubishi Electric Gruppe, liefert komplette, schlüsselfertige EMSR-Anlagen. Das Unternehmen hat mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Prozessautomatisierung mit Komplettlösungen zur Realisierung von Leit- und Automatisierungsprojekten für Kraftwerke, Müllverbrennungsanlagen, Trinkwasseranlagen, Klärwerken und vielfältigen Industrieanlagen. Unser erfolgreiches Prozessleitsystem PMSX®pro bietet hierzu die Basis, auch in einem komplexen und anspruchsvollen technischen Umfeld alle Herausforderungen zu erfüllen.

Oilex - Absolute Spill Solutions
Whatever you spill – wherever the spill occurs
Oilex International GmbH ist eine deutsche Firma mit Hauptsitz in Krefeld-Uerdingen, einer Säule der deutschen Chemieindustrie. Wir bieten hochwertige und effektive Premiumlösungen für die Bekämpfung von Öl-, Treibstoff- und Chemieleckagen an – wo immer sie auftreten mögen. Unser Kernprodukt ist das organische Bindemittel OILEX. OILEX absorbiert Leckagen nicht nur vollständig innerhalb von Sekunden, sondern kapselt die absorbierten Substanzen auch effektiv ein. OILEX ist zu 100% organisch und universell auf allen Oberflächen sowie auf Wasser einsetzbar.
Oilex…Der Zukunft verpflichtet.

Das Ingenieurbüro PfK wickelt für Kommunen und Ver- und Entsorgungsunternehmen alle anfallenden Aufgaben der Ver- und Entsorgung leistungsstark, termingetreu und kostensicher ab. Unser Team bearbeitet dabei alle Größenordnungen, beginnend von ganzheitlichen Studien bis hin zum komplexen Ver- und Entsorgungssystem eines Wasserwerkes oder einer Kläranlage

The Water Environment Federation (WEF) is a not-for-profit technical and educational organization of 35,000 individual members and 75 affiliated Member Associations representing water quality professionals around the world. Since 1928, WEF and its members have protected public health and the environment. As a global water sector leader, our mission is to connect water professionals; enrich the expertise of water professionals; increase the awareness of the impact and value of water; and provide a platform for water sector innovation. To learn more, visit www.wef.org. WEFTEC, WEF’s annual conference and exhibition, attracts over 1000 companies and 23,000 attendees globally and takes place in New Orleans next October 2020. Visit www.weftec.org for more information.

Waldemar Heymann – Beratung – Betreuung – Verkauf ist ihr Partner rund um die Ressource Wasser. Wir beraten und betreuen beim täglichen Betrieb oder bei Umbau bzw. Ausbaumaßnahmen und unterstützen bei Problemsituationen. Durch unsere stets ganzheitliche Betrachtung des Systems und den Rahmenbedingungen erarbeitet unser Team von Spezialisten in Zusammenarbeit mit Ihnen Lösungskonzepte, die kurz-, mittel- und langfristig ihre gesteckten Ziele erreichen – egal ob kommunal oder industriell. Durch unsere europaweiten Kontakte können wir stets die passenden Zuschlagstoffe liefern bzw. an renommierte Fachfirmen vermitteln. Gemeinsam erfolgreich durch eine intensive und persönliche Betreuung.

www.walter-und-partner.de

WALTER + PARTNER GbR

Beratende Ingenieure VBI

WALTER + PARTNER GbR, im Jahre 1965 gegründet, arbeitet als freie und unabhängige beratende Ingenieurgesellschaft mit über 80 Mitarbeitern in Adelsheim, Heilbronn, Tauberbischofsheim und Teuchern. Im Auftrag unserer Kunden steuern, planen, überwachen und vermessen wir unabhängig von Liefer- und Produktionsinteressen Tiefbauobjekte in den Fachgebieten Abwasseranlagen, Wasserversorgungsanlagen, Verkehrsanlagen und Wasserbau. Wir wählen die für unsere Auftraggeber technisch und wirtschaftlich bestmögliche Problemlösung aus. Wir verbinden verfügbare Komponenten zu einem zeitgemäßen und zukunftsweisenden Entwurf und überwachen die Realisierung der Maßnahme unter ständiger Kostenkontrolle.

www.walter-und-partner.de