Besuchen Sie uns auf der IFAT!

14. bis 18. Mai 2018, München

Als Weltleitmesse für Umwelttechnologien ist die IFAT wegweisende Innovationsplattform und Treffpunkt einer gesamten Branche.

Der verantwortungsbewusste Umgang mit Ressourcen, die Verteilung der Rohstoffe sowie ihre Wiederverwertung und die effiziente Einbindung in intelligente Kreisläufe ist zugleich wichtige Aufgabe und große Herausforderung.

Auf der IFAT finden Sie die komplette Wertschöpfungskette der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Wegweisend und umfassend. Maßgebend und innovativ.

Neue Verteilung der Ausstellungsbereiche

Der Bereich Wasser und Abwasser wird künftig im Westteil des Messegeländes platziert sein und der Bereich Abfall und Sekundärrohstoffe im Ostteil.
Die DWA wird deshalb wieder mit zwei Ständen auf der IFAT vertreten sein. In der Eingangshalle West ist der DWA-Verbändestand und in der Halle B2 können sich Mitgliedsfirmen auf dem DWA-Gemeinschaftsstand präsentieren.

  • Klicken Sie hier für den neuen Geländeplan

Hier finden Sie ein Kurzvideo über die Standorte der DWA-Stände

Die DWA wird wieder vielfältig auf der Messe vertreten sein. Unsere Planung für 2018 sieht wie folgt aus:

 

Eingangshalle West

  • DWA-Verbändestand
    • Nationale und internationale Verbände treffen sich auf dem DWA-Verbändestand

    • Informationen zur Branche und ein Bookstore laden zum Verweilen ein

    • Delegationen von Hochschulen, Partnern und Institutionen finden hier ihre Ansprechpartner

    • JOBCENTER

  • Hochschulwettbewerb - 2nd WORLD UNIVERSITY CHALLENGE (WUC)
    • unter der Schirmherrschaft des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

Halle B2

Halle - B4 experience.science.future

Atrium - Eingang West

Die 4. offene Meisterschaft in der Abwassertechnik findet wieder unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) statt.