© Tony Taylor / iStockphoto
© Florenzoantonucci / iStockphoto
© FotoMaximum / iStockphoto
© IPGGutenbergUKLtd / iStockphoto

Neuerscheinungen

Handbuch für Umwelttechnische Berufe - Band 1: Grundlagen für alle Berufe - 9. Auflage 2020

Die neue Auflage vermittelt die grundlegenden Ausbildungsinhalte der Kernqualifikationen – die ersten 15 Monate der dreijährigen Ausbildungszeit – für alle vier umwelttechnischen Berufe. Das Handbuch dient als Nachschlagewerk und ist begleitend zur betrieblichen Ausbildung gedacht. Daher orientieren sich die Inhalte an der bestehenden Ausbildungsordnung. Zusätzlich wurde auch der Bogen zu den Lernfeldern des schulischen Rahmenlehrplans geschlagen. So wird jeweils am Beginn eines Kapitels auf die im Lehrplan behandelten Lernfelder eingegangen.

Praxishandbuch Schneckenpumpen - Ratgeber und Entscheidungshilfe für Planer, Bauherren und Betreiber - 2. Auflage 2020

Viele Erkenntnisse und Innovationen aus den letzten 10 Jahren haben diese Neuauflage erforderlich gemacht. Das Buch erleichtert Ihnen die Beurteilung der angebotenen Systeme und zeigt Stärken und Schwächen auf. Neue Systeme wie die Kunststoffschnecke aber auch der Trog als leicht austauschbares Ersatzteil werden diskutiert und erste Erfahrungen ausgewertet.

Infopaket Klärschlamm - Digitales Portal mit DWA-Informationen zum Thema Klärschlamm - 2019

Digitales Portal, 2019
Das Infopaket Klärschlamm ist ein rein digitales Portal, auf dem Sie wesentliche DWA-Veröffentlichungen zum Thema Klärschlamm als PDF-Datei finden. Außerdem kuratieren wir für Sie an dieser Stelle Links zu den wichtigsten Gesetzen, Verordnungen, Statistiken sowie zu weiterführenden Klärschlamm-Netzwerken.

TRÖl 2.1 - Technische Regeln Ölanlagen - vollständig überarbeitete Auflage Dezember 2019

Das Fachbuch beinhaltet eine Zusammenstellung aller Vorschriften und Rahmenbedingungen für Ölheizungsanlagen und liefert alle Informationen, die für Planung, Errichtung, Betrieb, Instandhaltung und Befüllung einer Ölanlage benötigt werden.

Kläranlagen- und Kanal-Nachbarschaften - Fortbildung des Betriebspersonals 2020 - DWA-Landesverband Nord

Diese Ausgabe beinhaltet ein Verzeichnis der Kläranlagen und Kanal-Nachbarschaften im DWA-Landesverband Nord sowie ein Verzeichnis der Lehrer und Obleute und weitere interessante Informationen zum Thema "Aus- und Fortbildung" in Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

DWA-M 206 - Automatisierung der chemischen Phosphatelimination - Entwurf Januar 2020

Dieses Merkblatt soll zu einer Optimierung und einer Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Fällungs- und Flockungsmitteleinsatzes auf Kläranlagen beitragen. Die verschiedenen Messorte und Dosierstellen werden benannt sowie die möglichen Steuerungs- und Regelungskonzepte für die weitergehende Phosphatelimination vorgestellt und bewertet. Das Merkblatt gilt für Belebungs- und Festbettanlagen zur Behandlung von Abwasser.

DWA-A 221 - Grundsätze für die Verwendung von Kleinkläranlagen - Dezember 2019

Das Arbeitsblatt regelt Anforderungen für Kleinkläranlagen bis 50 Einwohnerwerte zur biologischen Behandlung des im Trennverfahren erfassten häuslichen Schmutzwassers aus einzelnen oder mehreren Gebäuden/Grundstücken. Es dient Ihnen als Hilfestellung für die Verwendung von Kleinkläranlagen, dient der Überprüfung/dem Nachweis der Einhaltung wasserrechtlicher Vorgaben und gibt Ihnen Hinweise für Bemessung, Bau, Einbau, Betrieb und Wartung.

Merkblatt DWA-M 776 - Abwasser der Stärke-Industrie - Gewinnung nativer Stärke, Herstellung von Stärkeprodukten durch Hydrolyse und Modifikation - Entwurf Dezember 2019

In diesem Merkblatt werden die Verfahren nach dem Stand der Technik bzw. den besten verfügbaren Techniken zur Behandlung von Abwasser, das bei der Herstellung von Stärke bzw. Stärkeprodukten anfällt beschrieben. Es gibt einen Überblick über die Verfahren der Stärkeherstellung, benennt die Zusammensetzung der Abwässer und beschreibt die Abwasserbehandlungsverfahren. Zudem werden auch innerbetriebliche Maßnahmen zur Reduzierung der Belastung anderer Umweltmedien dargestellt.

Merkblatt DWA-M 154-1 - Geruchsemissionen aus Abwasseranlagen - Teil 1: Grundlagen - November 2019

Der Teil 1 befasst sich mit rechtlichen und technischen Grundlagen von Gerüchen, dem notwendigen Konfliktmanagement, der Einleitung und Entstehung von Geruchsstoffen in Entwässerungssystemen und deren Emission in die Atmosphäre. Darüber hinaus befasst sich das Merkblatt mit der Messung und Bewertung von Abwassergerüchen, planerischen, baulichen und betrieblichen Maßnahmen zur Vermeidung von Geruchsproblemen sowie Maßnahmen der Symptombekämpfung durch Abwasser- und Abluftbehandlung.

DWA-A 143-21 - Sanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 21: Bauliche Sanierungsplanung - Entwurf November 2019

Dieses Arbeitsblatt beschreibt die erforderlichen Planungsleistungen zum Beseitigen baulicher Mängel gemäß DIN EN 14654-2 in Verbindung mit Arbeitsblatt DWA-A 143-1. Hierzu werden die Teilaspekte zur Ermittlung baulich bedingter Lösungen als Teil des Sanierungskonzepts und die Maßnahmenplanung zur baulichen Sanierung detailliert beschrieben. Die Anforderungen des Arbeitsblatts DWA-A 143-1 und darauf aufgebaut die spezifischen Inhalte des Teils 21 gelten als Mindestanforderung an die bauliche Sanierungsplanung, sofern die Beschaffenheitsanforderung des Vertrags keine abweichenden Regelungen enthält.

Merkblatt DWA-M 513-1 - Umgang mit Sedimenten und Baggergut bei Gewässerunterhaltung und Gewässerausbau - Teil 1: Handlungsempfehlungen und Untersuchungsprogramm - November 2019

Das Merkblatt dient als Arbeitshilfe und orientiert sich dabei an der artverwandten "Handlungsanweisung für den Umgang mit Baggergut im Binnenland" der Bundesbehörden und stellt in dieser Form außerhalb der Bundeswasserstraßen die bislang einzige übergreifende Orientierung bei der Maßnahmenauswahl, -vorbereitung und -durchführung dar. Das Merkblatt trifft klare Aussagen zu rechtlichen Grundlagen, ökologischen Randbedingungen, wirtschaftlichen Kriterien, technischen Verfahrenswegen und empfohlenen Verfahrensabläufen. Es beschreibt Prioritäten und nennt Grenzen für die Zulässigkeit bzw. Nichtzulässigkeit bestimmter Methoden und Verbringungswege.

VOB - Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Ausgabe 2019

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist das einschlägige Grundlagen- und Nachschlagewerk für die Bauvergabe in Deutschland. Sie ist traditionell Maßstab für gute Bauverträge und solide bauvertragliche Abmachungen.

DWA-Themen T5/2019 - Vliestücher in Abwassersystemen - Oktober 2019

Die seit Jahren zunehmenden Probleme in Abwassersystemen (Verstopfungen von Abwasserpumpen, Ablagerungen im Kanal sowie die Zunahme an Rechengutmengen) werden von Betreibern meist mit über die Toilette entsorgten Vliestüchern (umgangssprachlich Feuchttüchern) in Verbindung gebracht. In der öffentlichen Diskussion herrscht Uneinigkeit hinsichtlich der Vliestucharten, die zu den Betriebsproblemen beitragen. In diesem Themenband werden die durch Vliestücher verursachten Betriebsprobleme analysiert, bestehende Prüfverfahren und Richtlinien zur Spülbarkeit vorgestellt und Anforderungen für die Abwassersystemverträglichkeit als „spülbar“ bezeichneter Vliestuchprodukte abgeleitet. Außerdem erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen zur Reduzierung der Betriebsprobleme.

DWA-Themen T4/2019 - Digitale Transformation in der deutschen Abwasserwirtschaft - Rahmen und Praxisbeispiele anhand einer Steckbriefsammlung - Oktober 2019

Dieser Themenband vermittelt den Einstieg in Themen und Konzepte der digitalen Transformation in der deutschen Abwasserwirtschaft und dient der Motivation für Ihre eigenen Projekte. Der Themenband richtet sich an alle Akteure der Wasserwirtschaft, insbesondere an kleinere und mittlere Betreiber bzw. Unternehmen. Eine umfangreiche Steckbriefsammlung zu umgesetzten oder noch in der Planung befindlichen Digitalisierungsprojekten ist mit dem Kauf des Themenbands über ein Online-Portal der DWA verfügbar. Sie haben außerdem die Möglichkeit, eigene Projekte in einem Steckbrief zu erfassen und anderen Betreibern über diese Online-Plattform zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus ist der Mustersteckbrief auch eine geeignete Arbeitshilfe bzw. Leitfaden bei der Implementierung und Bewertung von neuen Projekten im Rahmen der Digitalisierung.

Merkblatt DWA-M 143-9 - Sanierung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden – Teil 9: Renovierung von Abwasserleitungen und -kanälen durch Wickelrohrverfahren - November 2019

Das Merkblatt legt die technischen Anforderungen an die Wickelrohr-Liningsysteme der Nennweite ≥ DN 200 fest. Renovierungen durch Wickelrohrverfahren haben eine Abdichtung und/oder Wiederherstellung der statischen Tragfähigkeit über ein oder mehrere Haltungen zum Ziel, die durch Radialrisse, Längsrisse, Scherbenbildung, fehlende Wandungsteile bzw. Undichtheiten geschädigt sind.

Publikationsverzeichnis 2020

Welche Publikation suchen Sie?