DWA-M 553: Hochwasserangepasstes Planen und Bauen

Aufruf zur Stellungnahme

Fachleute, die Bebauungsgebiete, einzelne Bauwerke oder Infrastrukturanlagen planen, können auf ein neues Merkblatt der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) zurückgreifen, das sich mit Planen und Bauen in überschwemmungsgefährdeten Gebieten befasst.

Der Entwurf der Publikation DWA-M 553 „Hochwasserangepasstes Planen und Bauen“ beschreibt die wichtigsten Strategien zur Risikominderung und grundsätzliche Handlungsoptionen. Hierbei hat es Überschwemmungsereignisse aus Starkregen und Flusshochwasser im Blick. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Themen „Raumplanung in Risikogebieten“ und „Hochwasserangepasstes Bauen“. Auf die spezifischen Bedingungen beim „Bauen im Bestand“ wird ebenfalls eingegangen.

Das Merkblatt ist Teil des DWA-Hochwasser-Kompendiums und bildet einen wichtigen Baustein für die Bereiche Bauvorsorge und Risikovorsorge.

Frist zur Stellungnahme: Hinweise und Anregungen zu dieser Thematik nimmt die DWA-Bundesgeschäftsstelle entgegen. Das Merkblatt DWA-M 553 wird bis zum 28. Februar 2015 öffentlich zur Diskussion gestellt. Stellungnahmen bitte schriftlich, möglichst in digitaler Form, an:

DWA-Bundesgeschäftsstelle
Dipl.-Geogr. Dirk Barion
Theodor-Heuss-Allee 17, 53773 Hennef
Tel: 02242/872 162, E-Mail: barion@dwa.de

Eine digitale Vorlage für Stellungnahmen befindet sich unter http://de.dwa.de/themen.html. Während des öffentlichen Beteiligungsverfahrens steht der Entwurf als Leseexemplar unter DWAdirekt http://www.dwa.de/dwadirektim DWA-Entwurfsportal kostenfrei zur Verfügung. Im DWA-Shop kann er erworben werden.

Herausgeber und Vertrieb:

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Theodor-Heuss-Allee 17, 53773 Hennef
Tel. 02242/872-333, Fax: 02242/872-100
E-Mail: info@dwa.de, DWA-Shop: www.dwa.de/shop

November 2014, 62 Seiten, ISBN 978-3-944328-99-7, Ladenpreis: 65 Euro, fördernde DWA-Mitglieder: 52 Euro

Passend zum Merkblatt bietet die DWA an folgenden Terminen das Seminar „Hochwasserangepasstes Planen und Bauen“ an:

28. April 2015 Berlin
18. September 2015 Köln
10. November 2015 Regensburg

Informationen unter mailto:schiffbauer@dwa.deoder 02242-872 156

Zurück