Regelwerksankündigungen

Die DWA hat den Entwurf zum Merkblatt DWA-M 135-1 „Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV) für Entwässerungssysteme – Teil 1: Kanalbau in offener Bauweise“ vorgelegt, der hiermit zur öffentlichen Diskussion gestellt wird.

Die DWA hat den Entwurf des Arbeitsblatts DWA-A 127-10 „Statische Berechnung von Entwässerungsanlagen – Teil 10: Werkstoffkennwerte“ vorgelegt, der hiermit zur öffentlichen Diskussion gestellt wird.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 506 „Injektionen mit hydraulischen Bindemitteln in Wasserbauwerken aus Massenbeton“ in aktualisierter Version veröffentlicht.

Die DWA plant die Überarbeitung und Zusammenführung der Merkblätter DWA-M 253 und DWA-M 207.

Die DWA hat das Arbeitsblatt DWA-A 716-10 veröffentlicht.

Die DWA hat einen Kommentar zum Merkblatt DWA-M 715 „Ölbeseitigung auf Verkehrsflächen“ veröffentlicht.

Die DWA wird die Merkblätter ATV-DVWK-M 706-1 „Abwasser, das bei der Wasseraufbereitung entsteht“ und ATV-DVWK-M 706-2 „Abwasser, das beim Betrieb von Kühlsystemen entsteht“ von Juni 2000 bzw. April 1997 überarbeiten.

Die DWA richtet eine neue Arbeitsgruppe WW-2.8 „Sedimentdurchgängigkeit an Querbauwerken“ ein. Sie soll sich schwerpunktmäßig mit den Themen Sedimenthaushalt, Morphodynamik und Morphologie der Gewässer befassen.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 614 „Planungsmanagement bei Maßnahmen an Fließgewässern – zielorientiert, strukturiert und integriert“ veröffentlicht.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 137-1 „Einbauten Dritter in Abwasseranlagen – Teil 1: Elektronische Kommunikationseinrichtungen veröffentlicht.