Regelwerksankündigungen

© Peter Baier

Die DWA überarbeitet mehrere Teile der Merkblattreihe DWA-M 256 „Prozessmesstechnik auf Kläranlagen" redaktionell.

© iStockphoto/Dennis Guyitt

Die DWA möchte einen Arbeitsbericht oder ein Merkblatt zur Automatisierung der Spurenstoffelimination erarbeiten.

Die DWA wird ein Merkblatt zu Baustellentankstellen erarbeiten.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 721 „Arbeitsschutz und Hygiene an Einsatzstellen mit Ölprodukten“ veröffentlicht.

Die DWA hat das Arbeitsblatt DWA-A 912 „Grundsätze und Maßnahmen einer gewässerschützenden Landbewirtschaftung“ veröffentlicht.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 383 „Kennwerte der Klärschlammentwässerung“ veröffentlicht.

Die DWA plant, ein neues DWA-Merkblatt „Steuerung der Bewässerung im Freilandanbau zum Boden- und Gewässerschutz“ zu erarbeiten.

Die DWA gründet die neue Arbeitsgruppe „Water Reuse – Aufarbeitung und Verwendung von behandelten Abwasser verschiedener Herkunft zur Anwendung in Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau und Landschaftsbau“ und plant die Erarbeitung eines Themenbands zur Wasserwiederverwendung.

Biogasanlage vor grünem Feld
© LianeM / iStockphoto

Die DWA hat den Entwurf des Merkblatts DWA-M 380 „Co-Vergärung in kommunalen Klärschlammfaulbehältern, Abfallvergärungsanlagen und landwirtschaftlichen Biogasanlagen“ vorgelegt, der hiermit zur öffentlichen Diskussion gestellt wird.

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 590 „Grundsätze und Richtwerte zur Beurteilung von Anträgen zur Entnahme von Wasser für die Bewässerung“ veröffentlicht.