WebSeminar: Gehölze auf Deichen

19. August 2020 von 14:00-15:00 Uhr

Folgende Vorträge erwarten Sie am 19. August 2020

Referent:
Dr.-Ing. Ronald Haselsteiner, Björnsen Beratende Ingenieure GmbH, Koblenz
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf, RWTH Aachen
Moderation: Dipl.-Geogr. Georg Schrenk, DWA, Hennef
 
 
Bäume auf Deichen und Dämmen – von den wasserbaulichen Grundlagen bis zum Stand der Wissenschaft
Es wird anhand konkreter Beispiele auf die Problematik von Bäumen auf Deichen eingegangen sowie der Einfluss von Bäumen auf die Deichbemessung. Dabei wird der Einfluss von Bäumen auf die einzelnen Bemessungsansätze dargestellt und abschließend wird Forschung zum Thema aufgezeigt und weiterer Forschungsbedarf erörtert.
 
 
Gehölze an und auf Hochwasserschutzanlagen insbesondere Deichen
Basierend auf den Vorgaben der a. a. R. d. T. wird anhand von Praxisbeispielen dargelegt, welche Möglichkeiten es gibt, Gehölze zu erhalten und auch, welche Randbedingungen dazu führen können, dass diese entfernt werden müssen. Die Priorität liegt dabei stets auf der Hochwassersicherheit und der Erhalt von Gehölzen mit Hinblick auf den Mehraufwand in der Unterhaltung und Überwachung. Die Verantwortlichkeit der Verkehrssicherungspflicht ist in diesem Zusammenhang stets zu klären.