Gütezeichen Grundstücksentwässerung

© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Während öffentliche Entwässerungssysteme regelmäßig über den ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden, sieht dies im privaten Bereich anders aus. Grundstückseigentümer sollten ihre privaten Abwasserleitungen von geeigneten Fachfirmen untersuchen lassen (Dichtheitsprüfung etc.) Um die notwendigen Untersuchungen und die hiermit verbundenen Investitionen möglichst zielgerichtet bzw. nachhaltig durchzuführen, sollten Grundstückseigentümer und Behörden weiterhin darauf achten, dass ausführende Unternehmen für die entsprechenden Arbeiten qualifiziert sind. Hier setzt das Gütezeichen Grundstücksentwässerung (RAL GZ 968) an, dessen Güte- und Prüfbestimmungen für die Herstellung, den baulichen Unterhalt sowie die Sanierung und Prüfung der Grundstücksentwässerung gelten.