Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hier geben Sie eine Bildbeschreibung ein

Kurzbeschreibung

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) setzt sich intensiv für die Entwicklung einer sicheren und nachhaltigen Wasser- und Abfallwirtschaft ein. Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Organisation arbeitet sie fachlich auf den Gebieten Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall und Bodenschutz. Die rund 14.000 Mitglieder repräsentieren die Fachleute und Führungskräfte aus Kommunen, Hochschulen, Ingenieurbüros, Behörden und Unternehmen.

In Europa ist die DWA die mitgliederstärkste Vereinigung auf diesem Gebiet und nimmt durch ihre fachliche Kompetenz bezüglich Regelsetzung, Bildung und Information sowohl der Fachleute als auch der Öffentlichkeit eine besondere Stellung ein.

Willkommen im Pressebereich der DWA

Sie haben Fragen zu unseren Veröffentlichungen? Oder Sie recherchieren Wasserthemen und suchen nach Fachleuten aus der Branche? Wir sind für Sie da.

Der DWA-Pressedienst ist für Journalistinnen und Journalisten frei verfügbar, sofern das Copyright beachtet wird.

Medienanfragen beantwortet der DWA-Pressesprecher, Dr. Frank Bringewski.

DWA kompakt

  • Mitglieder: Fach- und Führungskräfte der Wasser- und Abfallwirtschaft aus Kommunen, Hochschulen, Ingenieurbüros, Behörden und Unternehmen
  • Schwerpunkte: Regelwerk, Bildung, Forschung, Information, Netzwerk, Internationales
  • Standorte: Bundesgeschäftsstelle in Hennef bei Köln und sieben Landesverbände
  • Mitarbeiter*innen: rund 160 inklusive Landesverbände

Sie finden die DWA auch in den Sozialen Medien.

Junge DWA bei Instagram

DWA bei LinkedIn

DWA bei Twitter

DWA bei YouTube