IT-Sicherheitsleitfaden (Version 2.0 - 2020)

Web-Applikation zum Merkblatt DWA-M 1060

© M. Osterrieder / digitalstock

Mit diesem Tool erstellen Sie einen Katalog von IT-Schutzmaßnahmen, die auf Ihre spezifische Unternehmenssituation zugeschnitten sind. Basis ist das von DWA und DVGW zusammen erarbeitete Merkblatt DWA-M 1060 "IT-Sicherheit - Branchenstandard Wasser/Abwasser".

Was leistet das Programm?

  • Auswahl zwischen 23 Anwendungsfällen, mit denen die grundsätzliche Infrastrukturkonfiguration der IT-Systeme von Wasserver- und Abwasserentsorgungsanlagen beschrieben wird
  • Generierung des dazugehörigen Gefährdungskatalogs in Bezug auf die IT-Sicherheit
  • Erstellung der darauf aufbauenden IT-Schutzmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten
  • Die Möglichkeit auf allen Ebenen (Anwendungsfall, Gefährdung, Maßnahme) Ergänzungen oder Modifikationen zu erstellen

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Versorgungsunternehmen, die die Schwellenwerte der BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) erreichen oder überschreiten, erstmals am 3. Mai 2018 nachweisen müssen, dass ihre IT-Infrastruktur entsprechend den gesetzlichen Vorgaben des BSI-Gesetzes geschützt ist.

Unter die BSI-KritisV fallen derzeit Unternehmen, die folgende Schwellenwerte haben bzw. überschreiten:

  • Kanalisation: Angeschlossene Einwohner 500.000
  • Kläranlage: Ausbaugröße in Einwohnerwerten 500.000
  • Leitzentrale: Ausbaugrößen der gesteuerten/überwachten Anlagen in Einwohnerwerten 500.000

Darüber hinaus empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aber auch Abwasserentsorgungsunternehmen, die nicht unter die BSI-KritisV fallen, sich dringend mit dem Thema IT-Sicherheit auseinander zu setzen und geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer IT-Infrastruktur zu ergreifen.

© Thorben Wengert / PIXELIO

März 2018 veröffentlichte die DWA gemeinsam mit dem DVGW eine Orientierungshilfe zum Nachweisverfahren gemäß § 8a (3) BSIG:

Hinweise zum Nachweisverfahren (PDF)

IT-Sicherheitsleitfaden

Preisübersicht
in Euro
Nichtmitglieder fördernde
DWA-Mitglieder
Einzelplatzlizenz* 368,90 € 295,12 €
Jährliche Wartungs- und Updategebühren ab dem 2. Jahr 117,52 € 94,01 €
* Mindestlaufzeit 3 Jahre    
Mehrfachlizenzen siehe rechte Spalte siehe rechte Spalte
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten