Pressearchiv

2020

© M. Holfert

Hennef. Die Wiederholungsprüfung des Technischen Sicherheitsmanagements TSM ist jetzt auch online als Remoteprüfung realisierbar.

© Jürgen Lösel

Hennef. Team aus Wissenschaftlern und Betreibern von Kläranlagen will aus Abwasserproben auf den SARS-CoV-2-Infektionsgrad der Bevölkerung schließen.

Auch in der Wasserwirtschaft spürt man die Veränderungen durch die Corona-Krise. Die DWA nimmt dies zum Anlass für die Social-Media-Aktion #WirzeigenEinsatz. Beschäftigte der Branche werden gebeten, in kurzen Videostatements zu beschreiben, welche Herausforderungen sie zu meistern haben.

Hennef. Die DWA hat Mitte April ihre neue Webinar-Reihe zur Abwasserwirtschaft in der Corona-Krise erfolgreich gestartet.

Mainz/Hennef. Dipl.-Geogr. Steffen Zober (51) ist seit dem 1. April 2020 Geschäftsführer der Gemeinnützigen Fortbildungsgesellschaft für Wasserwirtschaft und Landschaftsentwicklung mbH (GFG).

Hennef. Im aktuellen Krisenmodus brauchen Wasser- und Abfallwirtschaft die Unterstützung durch die Politik und den behördlichen Vollzug.

© mmphoto / Fotolia

Für Beschäftigte in Abwasserbetrieben bietet die DWA am 16. April 2020 von 14 bis 16 Uhr ein kostenfreies Webinar zu Bewältigungsstrategien der Coronakrise an.

© Ruhrverband, Gursch, Ross

Hennef. Für Mitarbeiter der Abwasserentsorgung besteht bezüglich des Corona-Virus keine erhöhte Infektionsgefahr.

© wladmir1804 / stock.adobe.com

Hennef. Feuchttücher, Küchenpapier, Taschentücher und andere Behelfsmittel haben in der Toilette nichts zu suchen.

© OOWV

Hennef. Feuchttücher, Küchenpapier, Taschentücher und andere Behelfsmittel haben in der Toilette nichts zu suchen.