Presseinformationen

Alle aktuellen Meldungen in der Presse.

Aktuelle Meldungen

DWA und BWK haben einen neuen Themenband herausgegeben, der Überflutungsrisiken durch Starkregen benennt und für Kommunen wie Privathaushalte vorsorgende Maßnahmen anbietet.

Die DWA spricht sich gegen eine Verpflichtung aus, Datenkabel in vorhandenen Abwasserkanälen zu verlegen.

Die DWA plant für den 4. und 5. Februar 2014 die elfte Tagung „GIS und GDI in der Wasserwirtschaft“. Interessenten sind aufgerufen, die Veranstaltung mit Fachbeiträgen aktiv mitzugestalten.

Mit der Zukunft der Deponien befassen sich am 22. und 23. Oktober 2013 die fünften Deponietage, die die DWA gemeinsam mit dem VKU und in Kooperation mit ANS, ASA, CReED und InwesD in Münster ausrichtet.

Die fünften Hochwassertage der DWA befassen sich am 21. und 22. November 2013 in Köln mit den Themen „Hochwasserrisikomanagement – Planung/Stand der Umsetzung“, „Hochwasservorsorge in der Wasserver- und –entsorgung“, „Grundwasser – Hochstände“ sowie „Kommunikation und Visualisierung“.

Die neuesten technischen Entwicklungen für Dichtungssysteme, die Bemessung überströmender Deiche, Suffosion und Erosion werden Themen der siebten Deichtage sein, die die DWA am 8. und 9. Oktober 2013 in Leipzig veranstaltet.

Lining- und Montageverfahren haben bei der Kanalsanierung wegen ihrer Einsatzmöglichkeiten und ihrer Wirtschaftlichkeit eine herausragende Bedeutung erlangt. Dennoch ergeben sich immer wieder Fragen bei der Prüfung der Werkstoffe und beim Nachweis der Standsicherheit. Ein DWA-Seminar greift diese Fragen auf.

„Wasserwirtschaft – heute für das Morgen handeln“ lautet das Motto der diesjährigen Bundestagung der DWA. Die Tagung, eines der großen und bedeutenden Treffen der Wasserwirtschaft in Deutschland, findet am 23. und 24. September 2013 in Berlin statt.

Erstmalig hat sich die DWA Anfang Juli 2013 mit zehn Teams an den WorldSkills, der Weltmeisterschaft der Berufe, beteiligt und damit den Wassersektor als eigene Wettkampfdisziplin vorgestellt.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Kontakt Grafik

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de