Presseinformationen

Alle aktuellen Meldungen in der Presse.

Aktuelle Meldungen

Die DWA hat eine digitale Vermittlungsplattform für Hilfsangebote, Anlagentechnik und Personal online gestellt.

Heute hat die Expertenkommission Fracking dem Deutschen Bundestag ihren Jahresbericht vorgelegt, auf dessen Grundlage über die Aufhebung des Verbots von Fracking in unkonventionellen Lagerstätten entschieden werden soll. Die DWA sieht auf Basis des Gutachtens keinen Anlass, das Verbot von Fracking in wasserwirtschaftlich relevanten Gebieten aufzuheben oder einzuschränken.

DVGW und DWA fordern die Politik auf, die aufgezeigten Handlungsfelder bei der Forschungsförderung in den Fokus zu rücken, um auch langfristig eine sichere Wasserwirtschaft in Deutschland zu gewährleisten.

© BMU

Das BMU hat heute einen Entwurf für die Nationale Wasserstrategie vorgestellt, in der sich die DWA mit vielen ihrer Forderungen wiederfindet.

© Microgen / Fotolia

Maren Nagel, Auszubildende zur Fachkraft für Abwassertechnik bei den Stadtentwässerungsbetrieben Köln, AöR (StEB Köln), vertritt Deutschland im Oktober 2022 bei den „WorldSkills“ in Shanghai (China). Die 23-Jährige misst sich in der Disziplin „Water Technology“.

© DBU

Die DWA präsentiert sich auf der vom Bundespräsidenten und der DBU ausgerichteten „Woche der Umwelt“.

© Mathias Uhl, Münster

Bei der notwendigen Anpassung an den Klimawandel kommt Wasser besonders im urbanen Raum eine zentrale Bedeutung zu.

© wladmir1804 / stock.adobe.com

Die DWA greift das Thema "Etablierung eines Frühwarn- und Entwarnungssystems mittels Abwassermonitoring" in einem WebSeminar auf, das am 26. Mai 2021 stattfindet.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Kontakt Grafik

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de