Abwasser

Alle Informationen rund ums Thema Abwasser

bitte geben Sie eine Beschreibung des Bildes ein

Arbeitsschwerpunkte

Die ganzheitliche Betrachtung der Abwasserentsorgung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung bildet einen Schwerpunkt der DWA-Arbeit. Dies betrifft die Siedlungsentwässerung, die Abwasser- und Klärschlammbehandlung unter Berücksichtigung der Schnittstelle zum aufnehmenden Gewässer. Ziel ist es, sowohl die im Rahmen der Ableitung von Regen- und Schmutzwasser als auch die bei der Abwasserbehandlung auftretenden festen, flüssigen und gasförmigen Emissionen weiter in qualitativer und quantitativer Hinsicht zu reduzieren. Neue technische Entwicklungen auf diesem Gebiet werden von der DWA bewertet und gefördert.

Nachhaltige Abwasserentsorgung

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung werden die technischen Regeln für Planung, Bau und Betrieb von Entwässerungssystemen, Abwasser- und Klärschlammbehandlungsanlagen kontinuierlich weiterentwickelt. Dabei sind auch Fragen der Kosten- und Energieeffizienz sowie Herausforderungen an die städtische Infrastruktur, wie z.B. der demografische und der Klimawandel, von Bedeutung.

 

Das DWA-Regelwerk wird im Einklang mit der europäischen Normung fortgeschrieben, zu der die DWA wesentliche Impulse beiträgt. Auch aktuelle rechtliche Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene werden aktiv fachlich begleitet.

Aufrufe & Benachrichtigungen