DWA Dialog 2022 - Wasser in der Stadt von morgen

Wasser in der Stadt von morgen
© Peggy u Marco Lachmann-Anke/pixabay

Wann: Montag, 26. September 2022, 16:30 - 18:00 Uhr

Moderation: M. Sc. Julia Schrade und Dipl.-Ing. Philipp Beutler, Junge DWA

 

Impuls 1: Beispiele einer zukunftsweisenden blau-grünen Infrastruktur in Deutschland

Referent: Prof. Dr.-Ing. Heiko Sieker, Ingenieurgesellschaft Professor Dr. Sieker mbH, Dahlwitz-Hoppegarten

Impuls 2: Ansätze zur Weiterentwicklung des Schwammstadtkonzeptes im In-und Ausland

Referent: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster, Leibniz Universität Hannover, Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik (ISAH), Hannover

Podiumsdiskussion

Moderation: M.Sc. Julia Schrade und Dipl.-Ing. Philipp Beutler, Junge DWA

Diskutanten:

  • Dr. Bettina Hoffmann, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, Berlin
  • Oberbürgermeister Alexander Baumann, Stadt Ehingen (Donau)
  • Dr. Christine Wilcken; Deutscher Städtetag, Köln
  • MDB Muhanad Al-Halak, Deutscher Bundestag, Berlin
  • Dr. Uli Paetzel, Präsident der DWA

Zurück