Herzlich Willkommen!

F. Hirthammer Verlag jetzt bei der DWA

Langjährige Erfahrung in Abwasserwirtschaft und Verlagswesen jetzt unter einem Dach!

Hirthammer in der DWA

Fachwissen und Kompetenz in der Abwassertechnik

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir als Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) freuen uns sehr, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Der F.Hirthammer Verlag, bereits langjähriger Vertriebspartner der DWA, ist seit dem 1. Mai 2014 ein Teil der DWA. So hat sich unser Publikationsangebot um die Hirthammer-Fachliteratur und Software erweitert. Für Sie wird es einfacher, Sie erhalten alles aus einer Hand.

Konkret heißt das, ab sofort können Sie über unser Kundenzentrum oder direkt in unserem Shop alle Hirthammer-Produkte kaufen. Bestellungen per Telefon oder Fax richten Sie bitte an das DWA-Kundenzentrum:

Tel.: 02242 872 333, Fax 02242 872 100 oder per Mail an info@dwa.de.

 

 

Sie finden etwas nicht?

Sollten Sie nicht alle Hirthammer-Produkte in unserem Shop finden, hilft Ihnen gerne unser Kundenzentrum weiter. Die Servicezeiten, in denen Sie uns telefonisch erreichen können, sind:

Mo.-Do. 8:00 - 16:30 Uhr

Fr.         8:00 - 15:00 Uhr 

Hirthammer-Produkte bestellen im DWA-Shop

Shop

Software aus dem Hirthammer-Verlag

SBS-Betriebstagebücher

Nähere Informationen sowie der kostenlose Download der Demoversion finden Sie auf unserer Seite Software.

Bestseller aus dem Hirthammer-Verlag

Handbuch Umwelttechnische Berufe - Band 3: Abwassertechnik - 10. Auflage September 2015 - F. Hirthammer in der DWA

Unter der Marke F. Hirthammer in der DWA, der Reihe für das Betriebspersonal, ist jetzt die 10. Auflage erschienen. Der Band 3 „Fachkraft für Abwassertechnik“ ist für die Aus- und Weiterbildung des Betriebspersonals abwassertechnischer Anlagen. Neu sind die umfangreiche Darstellung der Funktion und Auslegung von Elektromotoren, sowie der elektrischen Sicherheitsprüfung der Anlagen inklusive Wiederholungsprüfung. Zusätzlich werden Ihnen die rechtlichen Folgen bei Betriebsstörungen und die Verantwortlichkeiten bei wasserrechtlichen Überschreitungen anschaulich vermittelt.

Handbuch für Umwelttechnische Berufe - Band 1: Grundlagen für alle Berufe - 8. Auflage 2012

Band 1 fasst für Auszubildende, Ausbilder und Berufstätige kompakt die gemeinsamen Grundlagen der umwelttechnischen Berufe (Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Rohr- Kanal- und Industrieservice) zusammen. Es beinhaltet die wichtigsten Teile des schulischen Rahmenlehrplans.  Gliederung: 1. Umweltschutz; 2.-4. Grundlagen Wasserversorgung, Abwassertechnik und Abfallentsorgung. 5. Instandhaltung Außenanlagen. 6. Arbeits- und Gesundheitsschutz. 7. Mathematik. 8. Physik. 9. Chemie. 10. Biologie. 11. Werkstoff- und Maschinenkunde. 12. Technische Kommunikation. 13. Berufsbezogene Rechtsvorschriften. 14. So.-Wirtschaftkunde.

Handbuch für Umwelttechnische Berufe - Band 2: Wasserversorgungstechnik - 3. Auflage 2007

Inhalte sind Wassergewinnung, Überprüfung von Wasserbeschaffenheit, Wasseraufbereitung, Wasser fördern, speichern und verteilen, Wasserversorgungsanlagen steuern und regeln, elektrische Geräte anschließen, rechts- und Sicherheitsvorschriften, technische Regeln, Verbände, Adressen u.ä., Berufsbild, Ausbildungsverordnung (Auszug)

Handbuch Umwelttechnische Berufe Band 4 - Kreislauf- und Abfallwirtschaft - 6. Auflage 2013

Dieser Band ist eine große Hilfe bei der Ausbildung und ein wertvoller Ratgeber für die tägliche Praxis. Er wurde in der fünften Auflage erheblich erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Gliederung: 1. Geschichtliche Entwicklung; 2. Herkunft, Arten, Mengen, Beschaffenheit und Zusammensetzung der Abfälle; 3. Sammlung und Transport von Abfällen; 4. Methoden der Abfallverwertung und -behandlung; 4.1 Stoffliche Verwertung; 4.2 Kompostierung; 4.3 Thermische Behandlung; 4.4 Deponie; 4.5 Sonderabfallbehandlung; 5. Probenahme, Messung und Analytik; 6. Betriebsüberwachung; 7. Fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln und Sicherheitsvorschriften.

Klärwärter-Taschenbuch - 17. Auflage 2014

Das Klärwärter-Taschenbuch ist das erfolgreichste deutschsprachige Fachbuch auf diesem Gebiet. 1800 Stichworte und 3000 Seitenhinweise im alphabetischen Verzeichnis helfen, das Wichtigste schnell zu finden. Seit der ersten Veröffentlichung 1969 geht die 'Bibel' der Klärwärter erstmals mit farbigen Fotos ins 41ste Jahr.

Handbuch zur Betriebsanalytik auf Kläranlagen - 2. Auflage 2012

Eine Einführung in die gebräuchlichsten Messmethoden zur Überwachung der Abwasser- und Schlammbehandlung

Durchgehend farbig, systematisch gegliedert und mit aktuellen Fotos und Tabellen vermittelt das Buch sowohl in der Ausbildung als auch im täglichen Betrieb die gebräuchlichsten Methoden der Betriebsanalytik. Dabei werden die grundlegenden Techniken von Probenahme, Probebehandlung und Messung erläutert. Mit bewährter Ringbindung und cellophanierten Seiten.

Abwassertechnik in Frage und Antwort - 11. Auflage 2013 - Prüfungsvorbereitung Abwasser - Fragen mit Lösungsvorschlägen für die Ausbildung Fachrichtung Abwasser

Unentbehrlich zur Vorbereitung auf die Facharbeiter und Meisterprüfung. Bei der Neuauflage wurden zahlreiche Aufgaben durch neue ersetzt bzw. ergänzt. Das Buch berücksichtigt die Anforderungen der Ausbildungsprüfungsordnung. Es enthält problemorientierte Fragestellungen, Multiple-Choice-Fragen sowie einen ausführlichen Lösungsteil. Die Autoren sind durch Ihre Tätigkeit im Rahmen der Facharbeiter- und Meisterausbildung innerhalb der DWA bzw. der beruflichen Schulen sowie in den Prüfungsgremien des Landes NRW dirket mit den Prüfungsanforderungen vertraut. 

Mikroorganismen in der Abwasserreinigung - 3. Auflage 2012

Wer mehr zu den Mikroorganismen in der Abwasserreinigung wissen und insbesondere sie sehen will, ist hier genau richtig. 'Schlamm unter der Lupe' zeigt Bakterien, Geißeltierchen, Wimperntierchen, Glockentierchen,... Das Kapitel 'Schlamm hat Hunger' geht auf Blutsauger, Flitrierer, Rädertiere, Suppenesser oder Weidegänger ein. Danach ist der 'Schlamm bei der Arbeit' zu begutachten bis zum 'Schlamm erhält Zensuren'