Die Junge DWA

Netzwerk junger Menschen in der DWA

Die DWA möchte ihr Serviceangebot für junge Mitglieder ausbauen und zu einem Netzwerk für junge Menschen in der DWA weiterentwickeln. Dazu sind nun Ihre Wünsche, Erwartungen und Ideen gefragt! Sprechen Sie uns an!

 

Unterstützung bei Ausbildung und Berufseinstieg


Mit speziell zugeschnittenen Angeboten unterstützt die DWA junge Fachleute aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft bei der Ausbildung und beim Berufseinstieg. Die bereits existierenden Aktivitäten und Angebote werden wir bündeln und zukünftig weiter ausbauen. Folgende Bausteine sollen nun vorrangig weiterentwickelt werden:

  • Workshops und Austausch mit Erfahrenen
  • Mentorenprogramm für Auszubildende, Studenten und Doktoranden
  • Mitarbeit in den DWA-Gremien
  • Hochschulaktionstage und Exkursionen

Lernen Sie die Arbeit der Fachgremien kennen

Der Arbeitsschwerpunkt der DWA liegt auf der Erarbeitung und Aktualisierung des DWA-Regelwerkes sowie der Mitarbeit bei der Aufstellung fachspezifischer Normen auf nationaler und internationaler Ebene. Über das DWA-Regelwerk hinaus bietet die DWA eine Vielzahl von ergänzenden Publikationen, wie Kommentare, Themenbände und DWA-Fachbücher.

Das umfassende Regelwerk der DWA hätte nicht ohne die unermüdliche Mitarbeit der ehrenamtlichen Fachleute erstellt werden können. Derzeit arbeiten etwa 2.200 Facharbeiter, Meister, Ingenieure und Wissenschaftler ehrenamtlich in den 381 Fachgremien mit. Diese haben einen nicht unerheblichen Anteil ihres Wissens und ihrer Freizeit in die Erarbeitung des DWA-Regelwerkes investiert.

Was 1948 klein anfing, ist heute in derzeit zehn Hauptausschüssen mit angeschlossenen Fachausschüssen und Arbeitsgruppen organisiert und umfasst mit Ausnahme der Trinkwasserversorgung das gesamte Themengebiet der Wasserwirtschaft.

Vielleicht haben Sie Interesse einmal als Gast an einer Fachgremiensitzung teilzunehmen. Mit Hilfe des Fachgremien-Navigationssystems können Sie sich einen Überblick über die Themen verschaffen, die in unseren Fachgremien bearbeitet werden. Benennen Sie uns die entsprechenden Themen, die Sie interessieren und wir organisieren für Sie die Teilnahmemöglichkeit an einer entsprechenden Fachgremiensitzung. Bitte melden Sie sich hierzu bei Frau Brigitte Krämer.

Die "Junge DWA" bei Xing

Die DWA hat auf Xing für ihre Jungmitglieder eine eigene Gruppe eingerichtet. Hier können Sie berufliche Kontakte knüpfen und sich austauschen oder einfach nur "Neues" erfahren. Seien Sie Teil dieses Netzwerkes!

zu Xing

Die IFAT aus Sicht der Jungen DWA

DWA-Beiratsmitglied Nicole Stenzel berichtet über ihre Eindrücke von der IFAT.

mehr Infos

DWA-Beirat

DWA-Beirat von nun an mit Vertreterin der "Jungen DWA"

Am 11. Feburar 2014 fand die DWA-Beiratssitzung erstmals mit einer Vertreterin der "Jungen DWA" in Dresden statt.

mehr Infos