Inhouse-Schulungen

Praxisbezogen und anwendungsorientiert

Wir planen für Sie Bildungsveranstaltungen, die genau auf Ihre Wünsche abgestimmt sind. Unsere Referierenden kommen zu Ihnen ins Unternehmen oder - JETZ NEU - schulen Online!

Hier direkt zum Angebotsfragebogen

Die DWA kommt zu Ihnen!

Vor Ort oder digital

Seit 1954 schult die DWA Fachpersonal in der Wasserwirtschaft. Das Veranstaltungsangebot ist seitdem konstant angewachsen, vom Online-Seminar über Zertifikatslehrgänge bis zur großen Fachtagung. Bereits seit einigen Jahren bietet die DWA erfolgreich Inhouse-Schulungen an. Neu ist, dass jetzt auch digitale Formate buchbar sind.

Holen Sie sich die DWA mit der bekannten Qualität an Inhalten und erfahrene Lehrende direkt in Ihr Unternehmen oder in Ihre Organisation. Lassen Sie sich ein maßgeschneidertes Bildungsangebot von uns erstellen und Sie werden sehen, unterm Strich rechnet sich diese Investition.

Wir beraten Sie auch gerne bei der Ermittlung des Qualifikationsbedarfs Ihrer Mitarbeiter. Sprechen Sie uns an.

Unser Informationsflyer

Sie hätten es gerne schwarz auf weiß? Laden Sie sich hier die PDF herunter.

Zum Flyer

Unser Themenangebot

Arbeitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Verkehrssicherung
  • Einweisung Fremdfirmen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • u.v.m

Übersicht (PDF)

Entwässerungssysteme

  • Kanalreinigung
  • Kanalinspektion
  • Bekämpfung von Ratten
  • Kanaldichtheitsprüfung
  • Kanalsanierung
  • u.v.m.

Übersicht (PDF)

Abwasserbehandlung / Industrieabwasser

  • Veranstaltungsreihe "Aus der Praxis für die Praxis"
  • Fortbildung für die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
  • Fortbildung für VorarbeiterInnen in der Abwasserbranche
  • u.v.m.

Übersicht (PDF)

Wirtschaft / Recht / Personalentwicklung

  • Vergaberecht
  • KVR
  • Zeitmanagement
  • u.v.m.

Übersicht (PDF)

Das spricht für eine Inhouse-Schulung

Sechs Vorteile im Überblick
Zielscheibe

Flexible Themen- und Terminabsprache

Wir können fast jedes Bildungsangebot aus dem DWA-Veranstaltungsprogramm als Inhouse-Schulung vor Ort - oder auch zunehmend digital - anbieten. Für die Realisierung Ihres Wunschtermins setzen wir immer alle Hebel in Bewegung.  

Zielscheibe

Flexibilität und Schutz durch digitale Formate

Corona hat es uns allen schnell beigebracht: digitale Besprechungen, Sitzungen und eben auch Schulungen. Wir bieten von reinen Onlineseminaren bis zum kompletten Kurs mit Selbstlernbereich alles an. Großer Vorteil für Sie ist, Sie müssen Ihre Teilnehmenden nicht an einen Ort zusammenkommen lassen.

Zielscheibe

Erhebliche Einsparmöglichkeiten

Reisekosten, Hotelkosten, Ausfallzeiten. Mit Inhouse-Schulungen vermeiden Sie komplett solche Ausgaben oder minimieren sie zumindest erheblich.

Zielscheibe

Lernen, was Ihrer Organisation nützt

Sie geben vor, was vermittelt werden soll. Besonderheiten in ihrer Organisation fließen in das Bildungskonzept ein und die Lehrenden sind darauf dann auch vorbereitet. Der Satz "Das geht bei uns nicht" hat ausgedient.  

Zielscheibe

Förderung des Teamgeists

Zusammen lernen, zusammen diskutieren, zusammen Lösungen erarbeiten, zusammen Pausenzeiten verbringen. Mehr zusammen geht nicht.

Zielscheibe

Sie befinden sich in guter Gesellschaft

Unserer Referenzen:

  • Bundesstadt Bonn
  • Deutsche Bahn AG, Berlin
  • KFW Frankfurt
  • Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Landeshauptstadt Stuttgart
  • Mittelhessische Wasserbetriebe Gießen
  • Stadtentwässerungsbetriebe Köln
  • Onyx Rohr- und Kanal-Service GmbH, Hannover
  • Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG., Kempen
  • WSW Energie & Wasser AG

«Seit mehreren Jahren haben wir mit der DWA einen zuverlässigen Partner bezüglich der Weiterbildung unseres Personals. Kurse können aus dem Schulungsprogramm 1 zu 1 gebucht oder für den Kunden individuell zugeschnitten werden. Es ist alles reibungslos organisiert und die Dozenten verfügen über eine sehr hohe Expertise. Fachfragen werden jederzeit beantwortet und auch auf Problematiken im laufenden Betrieb kann eingegangen werden. Wir bleiben somit immer auf dem aktuellsten Stand der Technik und können unseren Betrieb weiterentwickeln. »

Sascha Stanic, ELW, Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden

«Nach 2 Jahren Zusammenarbeit zwischen der DWA und dem Kompetenzzentrum Stadtentwicklung und Naturressourcen in der Entwicklungsbank blickt man auf eine sehr positive Zusammenarbeit – ein für die Zukunft sehr ermutigendes Signal.…. das gemeinsame starke Interesse an der  Nachhaltigkeit in der Wasserwirtschaft verbindet und es ist eine gute Basis für die weitere Zusammenarbeit»

Theodor Dickmann, KfW Frankfurt

"Wer auf den Blick über den eigenen Tellerrand nicht verzichten kann, der spart mit einer Inhouse-Schulung Zeit und Geld. Nutzen Sie unser Angebot und damit eine Möglichkeit, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einfach und effizient weiter für ihre Aufgaben zu qualifizieren. Wir haben die passenden Trainer, das entsprechende Regelwerk und die Erfahrung – aus der Praxis für die Praxis."

Rüdiger Heidebrecht
ehemaliger Abteilungsleiter Bildung und internationale Zusammenarbeit, DWA

Das sagen unsere Referent*innen

Diana Mette

«Bei einer Inhouse-Schulung kann man als Dozentin die Lerninhalte speziell an die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden anpassen. Durch die „kleinen Gruppen“ ist auch die Intensität des zu vermittelnden Unterrichtsstoffes viel höher und persönlicher.»

Profil: Kanalinspektion

  • DACH-Ki-Grundkurse
  • Ki-Updatekurse
  • Spezielle Ki-Aufbauseminare wie
    • Materialkunde in der Kanalinspektion
    • Inspektion von sanierten Kanälen
    • Schachtinspektion

Christian Schnatmann

«Bei Inhouseschulungen wird ein individuell abgestimmtes Programm vermittelt. Die Einladenden können im Vorfeld Wünsche, Ideen oder besondere Schwerpunkte benennen. Danach tauschen wir uns über Inhalte aus und es können dann immer noch Korrekturen vorgenommen werden. Positiv ist insbesondere, dass die Teilnehmenden bei Inhouseschulungen eine deutlich geringere Hemmschwelle haben, Fragen zu stellen oder interne Problemfelder zu besprechen. Außerdem werden Pausen noch besser und intensiver genutzt, um spezielle Belange zu vertiefen bzw. zu erörtern.»

Profil: Faulgas

  • Grundlagen
  • Technik
  • Sicherheit
  • Explosionsschutz
  • Gasverwertung inkl. Auslegung und Betrieb von Heizung, BHKW und Wärmeschiene

Katharina Sina

«Inhouse-Schulungen bieten Ihnen bei minimalem Zeitaufwand die maximale Wissensvermittlung! Bei individuellen Schulungen, kann unmittelbar an das bei Ihnen bestehende Fachwissen angeknüpft und ortsspezifische Belange berücksichtigt werden. Weitergehend werden organisatorische Kosten für Fahrwege und Übernachtung minimiert.»

Profil: Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • PSA
  • Ex-Schutz
  • Brandschutz
  • Gefahrstoffe
  • Arbeitsschutz auf abwassertechnischen Anlagen

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an zum DWA/GFA-Newsletter

KONTAKTFORMULAR

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin:

Doris Herweg
Tel.: +49 2242 872-236

Abteilung Bildung und internationale Zusammenarbeit

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de