Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)

Mit der DWA Sicherheit gewährleisten.

TSM Abwasser

Die Anzahl von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien für den Betrieb von Abwasseranlagen ist groß. Da ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Aber Vorsicht! Kläranlagen- und Kanalbetreiber müssen wissen, welche Anforderungen sie und ihre technischen Angestellten zu erfüllen haben:

  • Entsprechen Betriebsaufbau und Betriebsabläufe den allgemein anerkannten Regeln der Technik?
  • Ist die Aufgabenverteilung klar?
  • Funktioniert die Zusammenarbeit verschiedener Organisationseinheiten?
Organisationspauschale 350 €
Expertentagessatz 980 €
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand
insgesamt rund 1.500 €

Preise einer TSM-Prüfung Abwasser

Prüfungspauschale Abwasser DWA-Mitglieder Nichtmitglieder
Prüfung Abwasser, gestaffelt nach Kläranlagen-Ausbaugröße in EW
< 50.000
50.000 - 100.000
> 100.000


1.400€
1.900€
2.200€


1.680€
2.280€
2.640€
Expertentagessatz 980€ 1.176€
Bearbeitungspauschale für die Prüfung jedes weiteren Unternehmens bei gemeinsamer Prüfung entflochtener Unternehmen 550€ 660€
Bearbeitungspauschale für die Prüfung jedes betriebsgeführten Unternehmens gemeinsam mit seinem Betriebsführer 550€ 660€
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand
Zwischenprüfung nach 3 Jahren (nur für TSM-Prüfungen im Bereich Abwasser relevant) DWA-Mitglieder Nichtmitglieder
Prüfungspauschale Abwasser 850€ 1.020€
Expertentagessatz 980€ 1.176€
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand
Änderungsprüfung/Nachprüfung DWA-Mitglieder Nichtmitglieder
Bearbeitungspauschale in Abhängigkeit vom Umfang der Änderungen bis zu 550€ 660€
Im Falle eines erforderlichen Vorort-Termins 850€ 1.020€
Expertentagessatz 980€ 1.176€
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand

Anmerkung: Die Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Die Preise für das TSM Gewässer bzw. TSM Stauanlagen teilen wir Ihnen bei Bedarf gerne mit, sprechen Sie uns an.

Impressionen der TSM-Urkunden-Überreichung