Über uns

Kompetenz in übergreifenden Wasserfragen

Mitglied werden

Klare Konzepte & saubere Umwelt

Das ist die DWA

Als politisch und wirtschaftlich unabhängige Vereinigung setzt sich die DWA für eine nachhaltige Wasserwirtschaft und für die Förderung von Forschung und Entwicklung ein. Die DWA bietet ein Forum für Ideen und Meinungsaustausch und unterstützt die Politik durch Ihre Beratung.

DWA kompakt

Struktur

Organe der Vereinigung

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) ist in das Vereinsregister der Stadt Siegburg eingetragen. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Beirat der DWA begleitet die Arbeit des Präsidiums und des Vorstandes beratend.

Mehr Informationen

Compliance-Verhaltenskodex

Neben dem DWA-Leitbild ist der am 1. August 2018 in Kraft getretene Compliance-Verhaltenskodex ein weiterer integraler Bestandteil unserer gemeinsamen Arbeit für die Vereinigung. Er verpflichtet und unterstützt uns, die dargestellten verbindlichen Regeln und verlässlichen Rahmenbedingungen bei den täglichen Entscheidungen zu berücksichtigen, um verantwortungsbewusstes Handeln umzusetzen. Wir alle tragen gemeinsam die Verantwortung für das gute Ansehen der DWA und für das Vertrauen in die Qualität und Integrität unserer Handlungen. Compliance hat in den letzten Jahren eine stark zunehmende Aufmerksamkeit und Bedeutung erfahren. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Compliance liegt darin, dass die für die Vereinigung Agierenden die Notwendigkeit und den Sinn der Maßnahmen erkennen und aktiv unterstützen.

Compliance-Verhaltenskodex (PDF)

Klimaschutz geht nicht allein

Unsere Umwelt braucht wichtige Rahmenbedingungen und Unterstützer

Zielscheibe

Nachhaltigkeitsstrategie

Wir unterstützen die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung und die darin verankerten Maßnahmen zum Klimawandel.

Zielscheibe

Wasser ist der Schlüssel

In politischen Prozessen wird die Relevanz des Wassersektors in Bezug auf den Klimawandel eingefordert: Wasser ist der Schlüssel zur Klimaanpassung. Wir geben mit unseren über 14.000 Mitgliedern der Wasserwirtschaft eine starke Stimme.

Zielscheibe

Wichtiger Beitrag der Normung

Im Fortschrittsbericht zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) wird explizit der wichtige Beitrag der Normung und damit auch des untergesetzlichen Regelwerks (a.a.R.d.T.) erwähnt. Die systematische Berücksichtigung der Auswirkungen des Klimawandels soll weiterhin in technischen Regelungen und Standards berücksichtigt werden, so die Forderung der DAS (2. Fortschrittsbericht).

Zielscheibe

Stärkung des Naturhaushaltes

Im Städtebau wird gefordert, die Versiegelung zu stoppen und die Entsiegelung zu forcieren, um den Naturhaushalt zu stärken. Die Überflutungsvorsorge muss Extreme als Folge des Klimawandels berücksichtigen (Schwammstadtprinzip). Wir schaffen dazu die fachlich-technischen Grundlagen mit unserem DWA-Regelwerk.

Klimaschutz

Aktiv gegen den Klimawandel

Im Leitbild der DWA ist klar formuliert, dass wir als DWA die Umwelt achten, Verantwortung übernehmen und uns für eine nachhaltige Ressourcenbewirtschaftung einsetzen.

Was das konkret jetzt schon bedeutet und welche Schritte noch vor uns liegen, hat die DWA in ihrer Klimastrategie formuliert.

DWA-Strategie zum Klimawandel (PDF)

Digitales Jahrbuch, Leitbild, Satzung & Historie

Digitales Lehrwerk

Digitales Jahrbuch

Zum zweiten Mal erscheint das bewährte DWA-Jahrbuch als interaktives PDF in digitaler Form zum Blättern am Bildschirm.

DWA-Jahrbuch (PDF)

Leitbild

Leitbild

Die DWA steht für eine sichere und nachhaltige Wasser- und Abfallwirtschaft. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitbild.

DWA-Leitbild (PDF)

Vertrag und Stempel

Satzung

Die Vereinigung hat den Zweck, die Wasser- und Abfallwirtschaft zu fördern und die auf diesen Gebieten tätigen Fachleute zusammenzuführen.

DWA-Satzung (PDF)

Vertrag und Stempel

Historie

Die Chronik der DWA zeigt auf, wie sich die vielfältigen Verbands­aktivi­täten seit dem Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt haben.

Geschichte der DWA (PDF)

Nationale | Internationale Zusammenarbeit

DWA hält Beziehungen rund um den Globus und setzt sich für sauberes Wasser ein

Die DWA unterhält auf nationaler sowie auf internationaler Ebene Beziehungen zu Verbänden und Organisationen. Kooperationen bestehen zu Institutionen oder haben einen bildungs- oder fachspezifischen Hintergrund.

Sauberes Wasser als Ziel für eine nachhaltige Entwicklung im Wassersektor wird in den SDGs der Vereinten Nationen festgelegt. Die DWA hat hierzu  

Ansprechpartner*in in der Bundesgeschäftsstelle

Dipl.-Ing. Johannes Lohaus
Sprecher der Bundesgeschäftsführung
Rolf Usadel
Kaufmännischer Bundesgeschäftsführer
Tel: +49 2242 872-127
Fax: +49 2242 872-135
Dipl.-Biol. Rainer Berg
Abteilungsleiter Kommunikation, Verlag und Mitgliederservice
Tel: +49 2242 872-112
Fax: +49 2242 872-135
Dr. Frank Bringewski
Abteilungsleiter Zeitschriften
Tel: +49 2242 872-190
Fax: +49 2242 872-135
Dipl.-Ing. Hélène Opitz
Abteilungsleiterin Bildung und Internationale Zusammenarbeit
Tel: +49 2242 872-193
Fax: +49 2242 872-8193
Dr. Friedrich Hetzel
Abteilungsleiter Wasser- und Abfallwirtschaft
Tel: +49 2242 872-245
Fax: +49 2242 872-184
Ass. jur. Christoph Leptien
Leiter Stabsstelle Politik
Tel: +49 2242 872-121
Fax: +49 2242 872-184
Dipl.-Biol. Sabine Thaler
Leiterin Stabsstelle Forschung und Innovation
Tel: +49 2242 872-142
Fax: +49 2242 872-135

Qualitätsmanagement

Die DWA ist seit 2003 nach der ISO 9001 zertifiziert.

Als technisch-wissenschaftlicher Fachverband, der für eine sichere und nachhaltige Wasser- und Abfallwirtschaft steht, hat das Qualitätsmanagement bei uns einen hohen Stellenwert.

Ziel ist es, unsere Kunden/Mitglieder mit der höchsten Produkt- und Dienstleistungsqualität zufriedenzustellen.

Durch unsere hohen Anforderungen an das Qualitätsmanagement wird die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gesichert und kontinuierlich verbessert, nicht zuletzt durch kompetente Mitarbeiter*innen und klar definierte Prozesse und Arbeitsabläufe.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de