Hauptausschuss Wasserbau und Wasserkraft (HA WW)

Aus der Arbeit des Hauptausschusses und seinen Fachausschüssen

Arbeitsschwerpunkte

Der Hauptausschuss erarbeitet und aktualisiert das Regelwerk, Themenbände und Arbeitsberichte. Er erarbeitet Veröffentlichungen zu aktuellen Themen, arbeitet bei fachspezifischen Normen auf nationaler und internationaler Ebene mit und vermittelt Wissen auf Seminaren, Tagungen und Messen.

Zugang für Gremienmitglieder

Mitglieder der Gremien im Bereich WW haben online über „DWAdirekt“ Zugriff auf weitere Informationen sowie auf Unterlagen ihrer jeweiligen Fachgremien.

DWAdirekt

Ansprechpartner
Dipl.-Geogr. Georg J. A. Schrenk
Stellv. Abteilungsleiter Wasser- und Abfallwirtschaft
Tel: +49 2242 872-210
Fax: +49 2242 872-184
Ansprechpartner
Lutz Becker M.Sc. B. Sc.
Fachreferent
Tel: +49 2242 872-305
Fax: +49 2242 872-184
Ansprechpartnerin
Sylvia Sölter
Sekretariat
Tel: +49 2242 872-207
Fax: +49 2242 872-184

Fachausschüsse des HA WW

und ihre Themen
Zielscheibe

FA WW-1 "Hydraulik"

Themen:
Hydraulische Berechnung von Fließgewässern, Fischaufstiegsanlagen, Strömungsprozesse, Mehrdimensionale numerische Modelle, Ausbreitungsprobleme von Einleitungen, Probabilistische Methoden, Geodaten in der Fließgewässermodellierung, Hydraulische Bemessung von Wehren, Hydraulische Fragestellungen zu Totholz.

Zielscheibe

FA WW-2 "Morphodynamik und Sedimentmanagement"

Themen:
Geschiebemessungen, Schwebstoffmessungen, Feststofftransportmodelle, Integrales Sedimentmanagement, morphodynamische Phänomene, Entlandung von Stauräumen, Auskolkungen, Sedimenttransport in Küstengewässern, Flüssigschlick, Feinsedimentdynamik und Schadstoffmobilität, Umgang mit Baggergut, Baggergut als Baustoff, Entschlammung und Räumung von Seen, Stauanlagen und Speicherbecken, Auswirkungen von Sedimenten auf den ökologischen / chemischen Gewässerzustand, Methoden zur Erkundung, Untersuchung und Bewertung von Sedimentablagerungen und Schwebstoffen in Gewässern

Zielscheibe

FA WW-3 "Flussbau"

Themen:
Adaptive Strukturierungs- und Stabilisierungselemente im Flussbau, Nachhaltige Verbesserung von Staustufen im Fließgewässer (Wehre, aber auch kleinere Staustufen, wie Schwellen, Abstürze oder auch Ufermauern etc.), Integrale Betrachtung von flussbaulichen Maßnahmen, Beeinflussung von (Schutzgebieten) Schutzgütern bei flussbaulichen Maßnahmen und sonstigen Nutzungen, In-stream River Training

Zielscheibe

FA WW-4 "Stauanlagen und Hochwasserschutzanlagen (gem. mit DTK, DGGT)

Themen:
Planung, Bau Betrieb, Überwachung, Unterhaltung und Sanierung von Stauanlagen wie Talsperren, Hochwasserrückhaltebecken, Staustufen, Pumpspeicherbecken, Sedimentationsbecken, Hochwasserschutzanlagen im Binnenbereich, Polder und Flussdeiche, Stauanlagensicherheit

Zielscheibe

FA WW-5 "Wasserkraft"

Themen:
Wasserkraft, Ausleitungsstrecken, Pumpspeicheranlagen, Schwall und Sunk, Rechen- und Rechenreinigungsanlagen, Ermittlung einer ökologischen Mindestwasserführung

Zielscheibe

FA WW-6 "Bauwerksmanagement im Wasserbau" (gem. mit HTG und DGGT)

Themen:
Stahlwasserbau, Dichtungssysteme in Deichen, Erosionsschutzsysteme, Hochwasserschutzwände, Rückbau von Wasserbauwerken, Kunststoffe und assoziierte Baustoffe.

Zielscheibe

FA WW-7 "Ökologische Belange im Wasserbau"

Themen:
Fischaufstiegsanlagen, Fischschutz- und Fischabstiegsanlagen: Bemessung, Gestaltung, Funktionskontrolle, Struktur- und Habitat-Entwicklung in Stauräumen, Gewässerstrukturmaßnahmen zur Verbesserung der Fischpopulation in großen staugeregelten Flüssen, Grundsatzfragen der Durchgängigkeit von Fließgewässern, Rückbau von Querbauwerken (dam removal).

Aufrufe & Benachrichtigungen Wasserbau und Wasserkraft

Publikations-Liste des HA WW

Veranstaltungen rund um Wasserbau und Wasserkraft

12 Dez
online
WebSeminar Standörtliche Evaluierung des Fischschutzes und Fischabstiegs aus fachlicher Sicht
24 Feb
online
WebSeminar Entschlammung und Räumung von Seen, Stauanlagen und Speicherbecken (DWA-M 513-3)
29 Mär
Essen
Durchgängigkeit von Fließgewässern (Fischaufstieg) - DWA-M 509
18 Apr
Wesel
Umgang mit Sedimenten und Baggergut bei der Gewässerunterhaltung (DWA M-513, Teil 1)
19 Apr
Duisburg
Web Vertieferseminar Deichverteidigung in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg AöR
25 Apr
Köln
Schulung zum geprüften Deichverteidiger (Zertifikat) in Zusammenarbeit mit den Stadtentwässerungsbetrieben Köln, AöR (StEB)
23 Mai
Kinding
Grundkurs für das technische Betriebspersonal von Hochwasserrückhaltebecken
31 Mai
Duisburg
Geprüfter Berater operativer Hochwasserschutz (Zertifikat)
28 Aug
Essen
Zusatzqualifikation Fachkunde Stauanlagen (Grundkurs Modul 1)

Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Kontakt Grafik

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de