Das Technische Sicherheitsmanagement (TSM)
Abwasser

Das TSM gibt Antworten - es hilft Ihnen, Schwachstellen, vielleicht sogar Sicherheitslücken, zu erkennen.

Unser Kontaktformular

TSM Abwasser

Haftung vorbeugen

Die Anzahl von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien für den Betrieb von Abwasseranlagen ist groß. Da ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Aber Vorsicht! Kläranlagen- und Kanalbetreiber müssen wissen, welche Anforderungen sie und ihre technischen Angestellten zu erfüllen haben:

  • Entsprechen Betriebsaufbau und Betriebsabläufe den allgemein anerkannten Regeln der Technik?
  • Ist die Aufgabenverteilung klar?
  • Funktioniert die Zusammenarbeit verschiedener Organisationseinheiten?
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Richard Esser
Leitung TSM-Stelle
Tel: +49 2242 872-187
Fax: +49 2242 872-184
Ansprechpartnerin
Nina Müller
Koordinatorin TSM-Stelle
Tel: +49 2242 872-136
Fax: +49 2242 872-184

TSM bietet Ihnen viele Vorteile

Einzel oder im Verbund

Die TSM-Prüfung gewährleistet, dass Dokumente – zum Beispiel Gefährdungsbeurteilungen oder Explosionsschutzkonzepte – schnell greifbar, systematisch sortiert und vor allem immer aktuell sind. Die TSM-Prüfung gibt Betreibern von Abwasseranlagen, der technischen Leitung und dem Personal die Sicherheit, nichts versäumt zu haben.

Die TSM-Bestätigung gilt für sechs Jahre und wird durch eine Wiederholungsprüfung erneuert. Schon nach drei Jahren erhalten die Anlagenbetreiber über eine verpflichtende  Zwischenprüfung Hinweise auf den aktuellen Sicherheitsstandard ihres Betriebs.

Unser TSM-Flyer

Mann vor Organigramm
© Song about summer, AdobeStock

Wichtige Dokumente

TSM Abwasser

Zusammen mit unseren TSM-Partnern DVGW, AGFW, VDE, Fachverband Biogas sowie Primagas prüfen wir auch im Verbund. Sprechen Sie uns dazu an!

Quelle: Verbandskläranlage Kressbronn Langenargen

Preisübersicht

Ihre Investition in Sicherheit und klare Strukturen

TSM-Prüfung
  DWA-Mitglied Nichtmitglied
Grundbetrag Abwasser, gestaffelt nach Kläranlagen-Ausbaugröße in EW
< 50.000
50.000 - 100.000
> 100.000
1.600 €
2.100 €
2.400 €
1.920 €
2.520 €
2.880 €
Expertentagessatz 1.180 € 1.416 €
Bearbeitungspauschale für die Prüfung
- jedes weiteren Unternehmens bei gemeinsamer Prüfung entflochtener Unternehmen
- jedes betriebsgeführten Unternehmens gemeinsam mit seinem Betriebsführer
700 € 840 €
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.    
Zwischenprüfung nach 3 Jahren
  DWA-Mitglied Nichtmitglied
Prüfungspauschale Abwasser 850 € 1.020 €
Expertentagessatz 1.180 € 1.416 €
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.    
Änderungs- oder Nachprüfung
  DWA-Mitglied Nichtmitglied
Bearbeitungspauschale in Abhängigkeit vom Umfang der Änderungen bis zu 550 € 660 €
Im Falle eines erforderlichen Vorort-Termins 850 € 1.020 €
Expertentagessatz 1.180 € 1.416 €
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.    
Orientierungsgespräch
  DWA-Mitglied Nichtmitglied
Organisationspauschale 350 € 420 €
Expertentagessatz 1.180 € 1.416 €
Reise- und Übernachtungskosten nach Aufwand nach Aufwand
Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.    

Karte erfolgreich geprüfter Betriebe

ABG Anlagen-, Bau- und Betriebsgesellschaft mbH, Dresden
Abwasserbeseitigungsbetrieb Pirmasens
Abwasserbetrieb AöR, Troisdorf
Abwasserentsorgung Bleckede GmbH, in Verbindung mit dem Betriebsführer Avacon Wasser GmbH, Wolfenbüttel
Abwasserentsorgung Schladen GmbH in Verbindung mit dem Betriebsführer LSW Netz GmbH & Co. KG Wolfsburg
Abwasserentsorgung Schöppenstedt GmbH, in Verbindung mit dem Betriebsführer Avacon Wasser GmbH, Wolfenbüttel
Abwasserentsorgung Stade
Abwasserentsorgungsbetrieb Samtgemeinde Uchte, Warmsen
Abwassergesellschaft Bardowick mbH & Co. KG, in Verbindung mit dem Betriebsführer Avacon Wasser GmbH, Wolfenbüttel
Abwassergesellschaft Ilmenau mbH, Melbeck, in Verbindung mit dem Betriebsführer Avacon Wasser GmbH, Wolfenbüttel
Abwassergesellschaft Halberstadt GmbH
Abwasserwerk Greifswald
Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Emmelshausen
Abwasserverband Braunschweig
Abwasserverband Fulda
Abwasserverband Obere Iller, Sonthofen
Abwasserverband Selbitztal, Naila
Abwasserverband Weißach- und Oberes Saalbachtal, Bretten
Abwasserzweckverband Breisgauer Bucht, Freiburg im Breisgau
Abwasserzweckverband Breisgauer Bucht, Freiburg im Breisgau
Abwasserzweckverband "Untere Selz", Ingelheim am Rhein
Aggerverband Gummersbach
ASG Salzgitter GmbH
Abwasserzweckverband Obere Spree
Avacon Wasser GmbH, Wolfenbüttel
AZV Finne in Verbindung  mit dem Betriebsführer BEWA Betriebsgesellschaft Wasser und Abwasser mbH, Sömmerda
Bundesstadt Bonn, Tiefbauamt, Abwasseranlagen, 66-3
bnNETZE GmbH, Freiburg im Breisgau
Celle-Uelzen Netz GmbH, Celle
DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
Eigenbetrieb Abwasserentsorgung Abwasserbetrieb Samtgemeinde Rosche, Celle
Elmregia Schöningen GmbH, in Verbindung mit dem Betriebsführer Avacon Wasser GmbH, Wolfenbüttel
Energieversorgung Sylt GmbH
Wasserverband Nord
ENRW Eigenbetrieb Stadtentwässerung Rottweil
ENTEGA Abwasserreinigung GmbH & Co. KG Darmstadt
Erftverband, Bergheim
ESP Stadtentwässerung Pforzheim
ENM Koblenz
EWL Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau, Anstalt des öffentlichen Rechts, Landau
gKu VE München Ost, Poing
Hallesche Wasser- und Stadtwirtschaft GmbH, Halle (Saale)
Abwasserentsorgung Schönebeck GmbH
inetz GmbH, Chemnitz
Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR, Ingolstadt
Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Kommunalverband Mittlere Bergstraße, Bensheim
Kommunalverband Mittlere Bergstraße, Bensheim
LSW Netz GmbH & Co. KG, Wolfsburg
Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH, Kleinmachnow
Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH, Kleinmachnow
Oebisfelder Wasser und Abwasser GmbH in Verbindung mit dem Betriebsführer LSW Netz GmbH & Co KG Wolfsburg
OOWV Brake
Ruhrverband Essen
SachsenNetze HS.HD GmbH, Dresden
SEHi Stadtentwässerung Hildesheim AöR
Servicebetriebe Neuwied
SIDEN, Bettendorf, Luxemburg
Stadt Schwabach, Referat für Stadtplanung und Bauwesen, Tiefbauamt, Schwabach
Stadtentwässerung Dresden GmbH
Stadtentwässerung Einbeck
Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Stadtentwässerung Fürth
Stadtentwässerung Höxter GmbH
Stadtentwässerung Kaiserslautern AöR
Stadtentwässerung Lingen
Stadtentwässerung Peine
Stadtentwässerung Rosenheim
Stadtentwässerung Stuttgart
Stadtentwässerung Bietigheim-Bissingen
Stadtwerke Bingen am Rhein
Stadtwerke Dachau
Stadtwerke Delmenhorst GmbH
Stadtwerke Görlitz AG
Stadtwerke Hilchenbach
Stadtwerke Kulmbach
Stadtwerke Landshut
Stadtwerke Löbau GmbH
Stadtwerke Marburg GmbH
Stadtwerke Munster-Bispingen GmbH, Munster
Stadtwerke Schneverdingen GmbH
Stadtwerke Schramberg Eigenbetrieb e.K. Abwasserbehandlung
Stadtwerke Soest GmbH
Stadtwerke Soltau GmbH
Stadtwerke Trier AöR
Stadtwerke Waldbröl
Stadtwerke Wesel GmbH
Stadtwerke Wörth am Rhein
Stadtwerke Zeitz
SWO Netz GmbH, Osnabrück
Trinkwasser und Abwasserzweckverband Helbe-Wipper, Sondershausen
Verbandsgemeindewerke Bad Bergzabern
Verbandsgemeindewerke Edenkoben
Verbandsgemeindewerke Höhr-Grenzhausen, Höhr-Grenzhausen
Verbandsgemeindewerke Kirchheimbolanden
Verbandsgemeindewerke Nastätten
Verbandsgemeindewerke Weißenthurm
Wasserzweckverband Freiberg
Wasserversorgung Ostsaar GmbH, Ottweiler
Wasserverband Süderdithmarschen, Nindorf
Wasserverband Peine
Wasserverband Eifel-Rur, Düren
Wasser- und Abwasserzweckverband Niedergrafschaft, Neuenhaus
Wasser- und Abwassergesellschaft Vienenburg mbH, in Verbindung mit dem Betriebsführer Purena GmbH, Wolfenbüttel
Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH
Wasserwerke Zwickau GmbH
Wolfsburger Entwässerungsbetriebe(WEB)
Wupperverband, Körperschaft des öfftl. Rechts, Wuppertal
WSW Energie & Wasser AG, Wuppertal
WWS Wasserwerke im Landkreis Sonneberg
Zweckverband Abwasserentsorgung Alzey
Zweckverband Ostholstein, Sierksdorf
Zweckverband Wasser und Abwasser, Suhl, Zella-Mehlis
Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Ostharz, Quedlinburg
Erftverband, Bergheim
Aggerverband, Gummersbach
Wasserverband Eifel-Rur, Düren
Harzwasserwerke Hildesheim

Stand: 12.9.2023

© 8vFanI / iStockphoto

»Die TSM-Bestätigung gibt einem das gute Gefühl, die richtigen Dinge zu tun.«

Frank Büßelberg, Wasserverband Eifel-Rur

»Das TSM ist ein sehr praxisorientiertes Verfahren. Das hat uns überzeugt. Wir werden dranbleiben.«

Guido Kerklies, Kommunale Wasserwerke Leipzig

»Die TSM-Prüfung verlief offen und konstruktiv. Wir haben eine Reihe von Hinweisen erhalten, die wir in unseren Verbesserungsprozess integrieren werden.«

Helmut Benegui, Ingolstädter Kommunalbetriebe

»Uns ist es wichtig, sicher und gut organisiert zu sein. Durch die TSM-Prüfung haben wir jetzt auch einen Beleg dafür.«

Friedrich Menacher, Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de