IFAT 2020 abgesagt

Liebe Wettbewerbscommunity,
auch wenn wir es sehr schade finden, dass wir unsere Berufswettbewerbe in diesem Jahr nicht auf der IFAT in München durchführen können, stehen wir hinter der Entscheidung der Messe München.
Wie es genau mit den Water Skills Germany als Vorentscheid für World Skills Shanghai weitergeht, besprechen wir in den nächsten Wochen und melden uns dann bei den bisher angemeldeten Teilnehmern.

Lernen im Wettbewerb – Die verschiedenen Wettbewerbe von und mit der DWA

Neben den klassischen Bildungsveranstaltungen und Messeauftritten hat es sich die DWA auch zur Aufgabe gemacht alternative Schulungsformate, speziell für die jungen Leute der Branche, ins Leben zu rufen und stetig weiterzuentwickeln.
Ein mittlerweile sehr erfolgreiches und etabliertes Konzept ist das der Berufswettbewerbe.
Es begann in 2010 mit dem ersten Berufswettbewerb auf der IFAT in München und hat sich mittlerweile zu einem Netzwerk von nationalen und internationalen Wettbewerben entwickelt.
Neben den eigenen Wettbewerben für das Betriebspersonal (Water Skills) und die Studenten der Branche (University Challenges), hat sich die DWA auch dem WorldSkills Netzwerk angeschlossen und das Skill Water Technology mitentwickelt. Informieren Sie sich auf den kommenden Seiten über die einzelnen Formate und werden Sie ein Teil unserer Wettbewerbs-Community!