Bibliothek

Wissenschaftliche Spezialbibliothek

© Mario Grunke/DWA

Die DWA-Bibliothek ist einzigartig auf ihrem Gebiet. Als Spezialbibliothek mit individuellem Dienstleistungsangebot bietet sie einen umfassenden Wissenspool für Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte der Wasserwirtschaft.

Seit 1985 sammelt die DWA-Bibliothek Fachbücher und Fachartikel zu allen relevanten wasserwirtschaftlichen Themen, sie besitzt aber auch gut 3.000 ältere Publikationen.

In ihrem Katalog erfasst die DWA-Bibliothek Literaturhinweise zu folgenden Themen:

  • Wasserwirtschaft
  • Abwassertechnik
  • Wasserbau
  • Gewässerschutz
  • Hydrologie
  • Abfall und Boden

Unser Service für Sie

Literaturdatenbank

Der Katalog unserer Bibliothek, die DWA-Literaturdatenbank umfasst ca. 60.000 Literaturhinweise und steht DWA-Mitgliedern im Mitgliederbereich der DWA-Homepage zur Recherche zur Verfügung. In der Literaturdatenbank können die bibliografischen Daten von

  • Büchern
  • Schriftenreihen
  • sog. „Grauer Literatur“ wie Konferenzberichte oder Verbände- und Behördenveröffentlichungen
  • Zeitschriftenartikeln und
  • Online-Ressourcen

recherchiert werden. Die einzelnen Katalogeinträge enthalten Angaben zur Autorenschaft und zum Titel, Schlagwörter, Zusammenfassungen und bei vielen neueren Einträgen von frei zugänglichen Online-Ressourcen einen bei der Erfassung verfügbaren Link zum Volltext.

Rechercheservice

Eine Suche nach passenden Literaturhinweisen ist auch als kostenpflichtiger Auftrag möglich.

Die Preise sind nach Aufwand gestaffelt. Mitglieder zahlen für die beauftragte Literaturrecherche einen ermäßigten Beitrag.

Kopienversand

Zeitschriftenartikel, Beiträge aus Schriftenreihen oder Auszüge aus Fachbüchern können in Kopie bestellt werden. Ganze Bücher, vollständige Seminarbände sowie lieferbare DWA-Veröffentlichungen werden nicht kopiert.

Der Kopienversand wird nach Umfang berechnet.

Besucherarbeitsplatz

Die DWA-Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek. Für Besucher – auch für Nichtmitglieder - steht sie kostenfrei zur Verfügung. Die Bibliothek ist dienstags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Um Terminabsprache wird gebeten.