KW Korrespondenz Wasserwirtschaft

Vorschau: Themen der Februar-Ausgabe 2022

1. Starkregen in Deutschland – Kein Thema in Trockenjahren?

Autor*innen: Stephanie Hänsel, Katharina Lengfeld, Ewelina Walawender, Christoph Brendel, Angelika Palarz, Kelly Stanley, Thomas Junghänel, Monika Rauthe, Tanja Winterrath und Elmar Weigl (Offenbach)

2. Infokarten: Planungshilfe für eine klimaangepasste Stadtentwicklung

Autor*innen: Martina Winker (Frankfurt a. M.), Jeremy Anterola (Hamburg), Andreas Matzinger und Jan Trapp (Berlin)

3. Ämterübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht blau-grüne Infrastrukturen:

Akteure der Anpassung an den Klimawandel in Stuttgart und Frankfurt am Main

Autor*innen: Michaela Rohrbach, Engelbert Schramm und Martina Winker (Frankfurt)

4. Physikalisch basierte Simulation von Sturzfluten in kleinen ländlichen Ge-bieten – eine Option für die Bemessungspraxis

Autor*innen: Erwin Zehe, Franziska Villinger, Ralf Loritz, Mehdi Koopaeidar (Karlsruhe) und Hans Göppert (Hügelsheim)

5. Der Entwurf der neuen EU-Kommunalabwasserrichtlinie

– was kann, was wird sich ändern?

Autor*innen: Til Elgeti, Corinna Durinke und Christoph Plate (Hamm)

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de