Ausbildungspakete Abwassertechnik aufgelegt

DWA bietet Grundausstattung und Profi-Version zum Selbstlernen

Hennef. Für Auszubildende in der Abwasserbranche hat die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) zwei neue Ausbildungspakete geschnürt. Die Azubis können sich damit auf Prüfung und Beruf vorbereiten.

Das Ausbildungspaket Standard vermittelt die gängigen Ausbildungsinhalte und hilft, die erforderlichen Nachweise übersichtlich zu belegen. Die Standardversion enthält das Arbeitsbuch „Fit in der Abwassertechnik?“, die dazu passende App „DWAlearning“ mit gleichem Titel, ein Berichtsheft und den Ausbildungsrahmenplan. Dieser ist als DIN A 1-Poster gestaltet und verfügt zusätzlich über Spalten zum Eintragen von Zeiträumen, Ansprechpartnern und Notizen.

Das Ausbildungspaket Profi besteht ergänzend zum Standard-Wissen aus dem Handbuch für Umwelttechnische Berufe, Band 3: Fachkraft für Abwassertechnik, das in diesem Jahr in zehnter Auflage und mit erweiterten Inhalten erschienen ist. Es ist für die Aus- und Weiterbildung des Betriebspersonals gedacht.

Das Ausbildungspaket Standard kostet für fördernde DWA-Mitglieder 42,40 Euro, Nichtmitglieder zahlen 53,00 Euro. Die Profi-Ausgabe ist für 97,30 Euro bzw. 121,50 Euro über info@dwa.de oder unter www.dwa.de/shop erhältlich.

Zurück