Fließgewässer

Terminhinweis

Hennef. Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) macht auf folgende Veranstaltung plus Fachausstellung und Exkursion aufmerksam:

WasserWirtschaftskurs O/7 „Fließgewässer“, 4. bis 6. März 2015, Kassel

Teil 7 der DWA-Kursreihe mit dem Titel „Moderne Gewässerentwicklung unter komplexen Rahmenbedingungen“ beschäftigt sich mit Möglichkeiten einer effektiven und kostenoptimierten Planung und Umsetzung von flussbaulichen Maßnahmen. Der Kurs berücksichtigt unter anderem diese Themen:

• Fließgewässerentwicklung - ökologische und hydromorphologische Grundlagen
• Renaturierung – Umsetzungsstrategien und Erfolgskontrolle
• Anthropogene Randbedingungen – Hochwasserschutz im urbanen Raum
• Wasserkraftanlagen und Querbauwerke – Durchgängigkeit und Fischschutz
• Rechtliche Anforderungen und Kosten

Während der Exkursion werden zwei Gewässerentwicklungsmaßnahmen besichtigt: die Umgestaltung der Ahnamündung und die Renaturierung der Nieste.

Zielgruppe: Ingenieure und Naturwissenschaftler, die ihr an einer Fachhochschule oder Universität erworbenes Fachwissen aktualisieren möchten.

Kosten: 850 €, fördernde DWA-Mitglieder 725 €. Die Tagungsgebühr beinhaltet die Tagungsunterlagen und die Tagesverpflegung. Mitglieder der DACH-Kooperationspartner ÖWAV, SWV und VSA sowie des BWK zahlen den DWA-Mitgliederpreis.

Ort: Ramada Hotel Kassel City Centre, Baumbachstraße 2/Stadthalle, 34119 Kassel Information und Anmeldung: Renate Teichmann, Telefon: 02242 872-118, E-Mail: teichmann@dwa.de oder http://de.dwa.de/wawikurs-o7-fliessgewaesser.html.

Zurück