Gewässerschutz in Siedlungsgebieten

Neues zur Arbeits- und Merkblattreihe DWA-A/M 102

© abramovtv / iStockphoto

Hennef. Die Schadstoffbelastung von Niederschlagswasser und die Wirksamkeit der Behandlungsmethoden sind für den Schutz der Umwelt von großer Bedeutung. Die neu erschienene Arbeits- und Merkblattreihe DWA-A/M 102 "Grundsätze zur Bewirtschaftung und Behandlung von Regenwetterabflüssen zur Einleitung in Oberflächengewässer", die die DWA gemeinsam mit dem BWK herausgibt, enthält überarbeitete Grundsätze zur Betrachtung und Bewertung.

Das Online-Seminar "Emissionen aus Regenwetterabflüssen" aus der Reihe "Regelwerk aktuell" bietet am 27./28. Januar 2021 die Möglichkeit, diese Grundsätze kennenzulernen und sich mit an der Erarbeitung der Regeln beteiligten Experten auszutauschen.

Programm: Regenwetterabflüsse. Die Teilnahme kostet 450 Euro, DWA-Mitglieder zahlen 380 Euro.

Kontakt: Himani Karjala, Telefon: 02242 872-244, E-Mail: karjala@dwa.de

Redaktion: Alexandra Bartschat

Zurück