Klärschlamm auf dem Prüfstand

Wasserwirtschaftskurs P/4 mit Fachausstellung

Hennef. In der Reihe Wasserwirtschaftskurse bietet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) vom 9. bis 11. November 2016 in Kassel den Kurs P/4 Klärschlamm: Neue Strategien und Techniken an.

Der Kurs befasst sich mit Strategien, Regelungen und Realitäten der Klärschlammentsorgung sowie mit den Themen Phosphorrückgewinnung, Prozesswasserbewirtschaftung, Faulung und Klärschlammverbrennung. Beispiele aus der Praxis sowie eine Fachausstellung mit neuen Produkten und Dienstleistungen ergänzen das Angebot.

Zielgruppe: Betreiber von Kläranlagen, Ingenieurbüros, Behörden und Firmen.

Kosten: 850 €, DWA-Mitglieder 725 €. Die Tagungsgebühr beinhaltet die Tagungsunterlagen und die Tagesverpflegung.

Mitglieder der DACH-Kooperationspartner ÖWAV, SWV und VSA sowie des BWK zahlen den DWA-Mitgliederpreis. Ort: Ramada Hotel Kassel City Centre, Baumbachstraße 2/Stadthalle, 34119 Kassel

Information und Anmeldung: Renate Teichmann, Telefon: 02242 872-118, E-Mail: teichmann@dwa.de oder www.dwa.de/wawi-kurs-klärschlamm.

Zurück