Tag des Wassers sensibilisiert Bevölkerung

DWA bietet Sonderpreise für „Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit“

Hennef. Aus Anlass des „Tags des Wassers“ der Vereinten Nationen, der jedes Jahr am 22. März die Bedeutung des Wassers ins Bewusstsein ruft, bietet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) Kommunen, Wasserverbänden und anderen Interessierten ihre „Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit“ einen Monat lang zu reduzierten Preisen an. Vom 27. Februar bis zum 29. März können Broschüren, Flyer, Kinderinformationen und Ausbildungsunterlagen im DWA-Shop (www.dwa.de/shop) zu Sonderkonditionen bestellt werden. Die DWA möchte hierdurch einen Beitrag dazu leisten, die Bevölkerung für das Thema Wasser in seinen unterschiedlichen Facetten zu sensibilisieren.

Immer noch haben 2,1 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Wasser, fast 900 Millionen Menschen fehlt eine Grundversorgung mit Wasser, also eine Trinkwasserquelle, die zu Fuß innerhalb von rund 30 Minuten zu erreichen ist. 4,5 Milliarden Menschen müssen Zuhause ohne Toilette auskommen, bei der das Abwasser verlässlich entsorgt wird. Das teilt UNICEF auf seiner Webseite mit.

Zurück