Schulung für Sachkundige

Sachkundenachweis gem. SüwVO

Durchführung der Zustands- und Funktionsprüfung von privaten Abwasserleitungen (Sachkunde-Anpassungsschulung für Absolventen der Kurse Dichtheitsprüfung und Kanalinspektion)

Wiederholen Sie die Themen der Reinigung, Dichtheitsprüfung und Kanalinspektion für Grundstücksanlagen. Möglichkeiten der Kanalsanierung im Bereich Grundstücksentwässerungsanlagen werden aufgezeigt. Der Kurs endet mit einer praktischen und theoretischen Prüfung. Nach Bestehen erhalten die Teilnehmer den Sachkundenachweis gem. SüwVO Abw NRW, der stichtagsgenau 3 Jahre Gültigkeit besitzt. Der Kurs ist Bestandteil der Prüfbedingungen der Gütesicherung Grundstücksentwässerung, Gütezeichen „D-GE“ und „I-GE“ (RAL-GZ 968).

Zielgruppe: Fachleute, die bereits in der Vergangenheit (nicht länger als 3 Jahre her) den Kanalinspektionskurs (Ki-Kurs) und den Dichtheitskurs (DP-Kurs) bei der DWA absolviert haben (oder vergleichbare Qualifikationen) und den Anforderungen gem. SüwVO Abw NRW genügen.

Anmeldung

Flyer (PDF)

Datum 18./19.01.2022
oder
07./08.09.2022
Ort Kerpen
Preis 760,- € zzgl. 200 € netto Prüfungsgebühren für die praktische Prüfung
Preis für Mitglieder 640,- € zzgl. 200,- € netto Prüfungsgebühren für die praktische Prüfung
Kontakt Petra Heinrichs, Tel.: 02242 872-215

Durchführung der Zustands- und Funktionsprüfung von privaten Abwasserleitungen (Sachkunde-Anpassungsschulung für Absolventen des Lehrgangs ZKS-Berater)

Zertifizierte Kanal-Sanierungs-Berater verfügen über einschlägige theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Grundstücksentwässerungsanlagen. Um die praktischen Durchführungen zu üben und den praktischen Test zu absolvieren, empfehlen wir diesen Kurs. Nach Bestehen der Prüfungen erhalten die Teilnehmer den Sachkundenachweis gem. SüwVO Abw NRW, der 3 Jahre Gültigkeit besitzt. Der Kurs ist Bestandteil der Prüfbedingungen der Gütesicherung Grundstücksentwässerung, Gütezeichen „D-GE“ und „I-GE“ (RAL-GZ 968).“

Zielgruppe: ZKS-Berater, die in die Zentralliste des Landes NRW gemäß LWG aufgenommen werden wollen und den Anforderungen gemäß SÜW VO Abw. des Landes NRW genügen.

Anmeldung

Flyer (PDF)

Datum 18./19:01.2022
oder
07./08.09.2022
Ort Kerpen
Preis 760,- € zzgl. 200 € netto Prüfungsgebühren für die praktische Prüfung
Preis für Mitglieder 640,- € zzgl. 200,- € netto Prüfungsgebühren für die praktische Prüfung
Kontakt Petra Heinrichs, Tel.: 02242 872-215

Fortbildungskurse

Verlängerung der Sachkunde zur Durchführung der Zustands- und Funktionsprüfung von privaten Abwasserleitungen

Sie haben bereits die Sachkunde für die Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen erworben. Um den Sachkundenachweis (gem. LWG NRW) weiterführen zu dürfen, ist eine regelmäßige stichtagsgenaue Fortbildung nach drei Jahren an einer geeigneten, mind. zweitägigen Fortbildungsveranstaltung in Theorie und Praxis erforderlich. Dieser Kurs erfüllt die Anforderungen und gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil. Darüber hinaus wird es eine Gruppenarbeit sowie einen moderierten Austausch unter den Teilnehmern mit dem erfahrenen Referenten geben. Die Fortschreibung der Eintragung in die NRW-Liste der Sachkundigen ist mit der Teilnahmebestätigung an diesem Kurs vom Teilnehmer bei der für ihn zuständigen Kammer zu beantragen.

Zielgruppe: ZKS-Berater, die bereits über einen anerkannten Sachkundenachweis verfügen und die Fortschreibung eines bestehenden Eintrages in der Zentralliste des Landes NRW gem. LWG anstreben.

Anmeldung

Flyer (PDF)

Datum 18./19:01.2022
oder
07./08.09.2022
Ort Kerpen
Preis
Preis für Mitglieder
635,- €
530,- €
Kontakt Petra Heinrichs, Tel.: 02242 872-215