Siegfried-Dyck-Preis

Mit dem Siegfried-Dyck-Preis sollen herausragende Arbeiten in Forschung und Lehre gewürdigt werden, die nachweislich einen besonderen Beitrag zur Weiterentwicklung oder Anwendung hydrologischer Methoden und Verfahren in der Praxis leisten. Der Preis wird nur an im aktiven Berufsleben stehende Hydrologinnen und Hydrologen vergeben.

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Dyck

Die FgHW widmet ihren Wissens-Transferpreis Herrn Prof. Dr.-Ing. Siegfried Dyck für sein Lebenswerk und zum Gedenken an seine Leistungen für die Community der Hydrologen.