DWA-Dialog Berlin

Wasserwirtschaft in Zeiten des Klimawandels

Am 26. und 27. September 2022 findet im Umweltforum Berlin der alljährliche DWA-Dialog statt mit anschließender Mitgliederversammlung.

Vorträge - Austausch - Konzert

2022 ein vielfältiges Programm in Präsenz und Online

Das Generalthema des diesjährigen DWA-Dialogs deutet darauf hin, dass wieder die drängenden Themen der Wasserwirtschaft und unser aller Zukunft
in den Vordergrund rücken: „Wasserwirtschaft in Zeiten des Klimawandels“. Dazu beginnt das Programm mit Bettina Hoffmann, Parlamentarische Staatssekretärin, mit einem Überblick über aktuelle umweltpolitische Entwicklungen. Und der anschließende Festvortrag nimmt alle mit auf die größte Arktisexpedition aller Zeiten. Die passende Einstimmung auf die weiteren Fachvorträge.

Hier direkt zur Anmeldung

Wasserwirtschaft in Zeiten des Klimawandels

Laden Sie sich hier den Programmflyer als PDF herunter.

 

PDF ansehen

Ansprechpartnerin
Sabrina Prentzel
Teamleitung Tagungen
+49 2242 872-116
+49 2242 872-116

Johannes Lohaus lädt Sie herzlich ein

Seien Sie mit dabei, wenn sich Fach- und Führungskräfte 2022 wieder in Berlin treffen

Johannes Lohaus, Sprecher der Bundesgeschäftsführung der DWA und Gastgeber in Berlin, ist in unser DWA-Studio gegangen, um extra persönlich die Highlights der Veranstaltung Ihnen kurz vorzustellen.

Die DWA ist ein Verband, der von seinen rund 14.000 Mitgliedern getragen und gestützt wird. Der DWA-Dialog ist auf der einen Seite eine hochkarätig besetzte Vortragsrunde, aber eben auch die jährliche Mitgliederversammlung, auf der über Internes berichtet und registrierte Mitglieder abstimmen können über wichtige Fragen zur DWA selbst. Alle Mitglieder sind also herzlich zur Versammlung eingeladen, online oder vor Ort.

Programm DWA-Dialog 2022 Tag 1

Vielfältige Aspekte und Herausforderungen des Klimawandels
Eisbrecher Antarktis

Festvortrag

Forschungsmission MOSAiC – Neue Erkenntnisse zum Klimawandel
Prof. Dr. Markus Rex, Expeditionsleiter der Forschungsmission MOSAiC, Potsdam

Wasser in der Stadt von morgen

Impulsvorträge

Wasser in der Stadt von morgen

  • Beispiele einer zukunftsweisenden blau-grünen Infrastruktur in Deutschland
  • Ansätze zur Weiterentwicklung des Schwammstadtkonzeptes im In-und Ausland

Wasser in der Stadt von morgen

Podiumsdiskussion

mit Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung

Orgel

Tagesabschluss

Orgelkonzert und Get Together

Das Umweltforum ist eine ehemalige Kirche und immer noch mit einer guten Orgel ausgestattet.

Mehr zur besonderen Umgebung erfahren

Programm DWA-Dialog 2022 Tag 2

Anpassung an das Klima

Vorträge

Herausforderung Klimaanpassung

  • Auswirkungen des Klimawandels auf die Wetterextreme
  • Folgen des Klimawandels auf die Gewässerökologie
  • Handlungsstrategien für den Schutz kritischer Infrastrukturen in Zeiten des Klimawandels
Wasser in der Stadt von morgen

Vortrag und Praxisbeispiele

Wasserwirtschaft auf dem Weg zur Klimaneutralität

  • Klimaneutralität - Relevanz und Potenziale der Siedlungswasserwirtschaft
  • Praxisbeispiele: Wasserbetriebe auf dem Weg zur Klimaneutralität,
    • Hamburg Wasser
    • Stadtentwässerungsbetriebe Köln
    • Ruhrverband Essen

Moderation

Junge DWA

Das Thema Klima betrifft die nächste Generation Wasserwirtschaftler*innen persönlich und beruflich. Am DWA-Dialog übernimmt die Junge DWA mit Julia Schrade, Anke Soppert und Philipp Beutler die Moderation und Diskussionsleitung an den zwei Tagen.

Nur für Mitglieder

75. Mitgliederversammlung

Bitte melden Sie sich rechtzeitig für die Mitgliederversammlung an, um Ihr Stimmrecht wahrzunehmen.

Impressionen aus den letzten Dialogen

Präsenz und Online - die letzten Jahre

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an zum DWA/GFA-Newsletter

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Kontakt Grafik

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de