Laborarbeit

Hefeansatz

Allgemeines

Das Auffälligste auf einer Kläranlage sind der oder die Faulbehälter. Da man dort nicht so ohne weiteres hineinschauen kann, soll Dir der nächste Versuch erklären, was hinter der Wand so passiert.

Versuch

  1. Mische 500 mL Wasser mit einem Päckchen Trockenhefe oder einem zerkleinerten Würfel Frischhefe und 8 Esslöffeln Zucker und verteile das gemisch gleichmäßig auf die 5 PE-Flaschen.
  2. Puste die Luftballons auf und lass die Luft wieder entweichen.
  3. Präpariere die Flaschen wie in der Tabelle beschrieben.
  4. Vermische die Zusätze gut und miss den pH-Wert.
  5. Die Luftballons ziehst Du mit dem Mundstück über die Flaschenöffnung und fixierst sie mit Klebeband oder Gummiband.
  6. Anschließend stellst Du die Flaschen 1-4 in das Wasserbad und die Flasche 5 in den Kühlschrank.
Flasche Zusatz pH-Wert Reaktions-temperatur
1 Kein Zusatz   35°C (Wasserbad)
2 10 mL Kochsalzlösung   35°C (Wasserbad)
3 10 mL Salzsäure   35°C (Wasserbad)
4 10 mL Natronlauge   35°C (Wasserbad)
5 Kein Zusatz   4°C Kühlschrank

zu Punkt 5

Beobachtung und Auswertung

Nach Flasche 1 Flasche 2 Flasche 3 Flasche 4 Flasche 5
5 Min.          
20 Min.          
40 Min.          
60 Min.          

Navigationsübersicht