Elektrotechnik

Allgemeines

Auf der Kläranlage wird das meiste elektronisch gesteuert und die Fachkräfte für Abwassertechnik überwachen in der Leitzentrale und auf ihren Rundgängen, ob alles funktioniert. Wer Störungen, die mit Strom zu tun haben, beheben darf, hängt wesentlich von Qualifikation und Sicherheitsberechtigungen ab. Nicht jeder darf mit Strom umgehen! Zur Ausbildung der Fachkraft gehören auf jeden Fall Elektrotechnikkenntnisse und -fertigkeiten dazu.

Nachbau einer Parallel- und Reihenschaltung

Grundwissen

Parallelschaltung:

Alle Bauelemente (z.B. Glühlämpchen) werden gleichzeitig (parallel) von der Spannungsquelle versorgt.

 

 

Reihenschaltung:

Die Bauelemente liegen hintereinander im Stromkreis und werden nacheinander (in Reihe) von der Spannungsquelle versorgt.

Durchführung

Überprüfe durch Versuche, wie sich Stromstärke und Spannung bei den beiden Versuchsaufbauten verhalten. Gehe dabei folgendermaßen vor:

  • Ergänze die beiden Schaltbilder um die Messgeräte. An welchen Stellen würdest Du sinnvollerweise die Stromstärke und an welchen Stellen die Spannung messen?
  • Baue zunächst die Schaltungen auf, indem du anstelle der Widerstände R1 und R2 zwei baugleiche Glühlampen einsetzt.
  • Miss Spannung und Stromstärke.
  • Baue anschließend die Schaltung mit zwei unterschiedlichen Widerständen (100 Ω und 200 Ω) auf.
  • Miss erneut Spannung und Stromstärke.

Notiere die Versuchsergebnisse. Kann man anhand der Ergebnisse Gesetzmäßigkeiten formulieren?

Navigationsübersicht