Presseinformationen

Alle aktuellen Meldungen in der Presse.

Aktuelle Meldungen

Ab sofort stehen das Veranstaltungs- und Verlagsprogramm der DWA für dieses Jahr in Papierform oder zum Download bereit. Auf jeweils gut 100 Seiten werden das Verlagsangebot sowie das Portfolio an Fort- und Weiterbildungen präsentiert.

Nicht jeder Coronainfizierte wird in Deutschland auf die Omicron-Variante getestet, nicht jeder Infizierte wird über das Meldesystem der Gesundheitsämter erfasst, bezüglich der Verbreitung der Omicron-Variante besteht aktuell eine hohe Dunkelziffer. Über den Abwasserpfad können jedoch belastbare Daten über die Verbreitung von Virusmutationen in Deutschland und in den einzelnen Regionen sowie über die Trendentwicklung gewonnen werden - schnell, umfassend und zuverlässig.

Dichtheitsprüfungen privater Entwässerungsanlagen sind für die Abwasserbranche nach wie vor ein drängendes Thema und deshalb erneut Inhalt der DWA-GrundstücksentwässerungsTage, die am 2./3. Februar 2022 in Fulda stattfinden, aber auch online verfolgt werden können.

Gemeinsam mit Partnern aus Praxis und Forschung hat die DWA eine spezielle Datenbrille für Kläranlagen entwickelt.

SPD, Grüne und FDP stellen im Koalitionsvertrag die Weichen für Klimaanpassung, Gewässerschutz und Hochwasservorsorge.

Die deutsche Abwasserwirtschaft hat auch während der Corona-Pandemie ihre Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Ab sofort gilt für das Technische Sicherheitsmanagement ein neuer TSM-Leitfaden "Allgemeiner Teil". Er ist Grundlage für Prüfungen aller Sparten. Er löst den Leitfaden "Allgemeiner Teil" von November 2019 ab. Ebenfalls neu: der TSM-Leitfaden Abwasser.

Die Kerschensteinerschule in Stuttgart wird Leistungszentrum für Wassertechnik. Sie stellt ihre Räume zur Verfügung, um für die Weltmeisterschaft der Berufe, WorldSkills, zu trainieren.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Kontakt Grafik

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

+49 2242 872 333

+49 2242 872 100

info@dwa.de